+
Chris Kaman, Center der LA Clippers, und Dirk Nowitzki (re.), als dieser das Spielfeld verlassen musste.

Nowitzki fliegt vom Platz

Dallas - Nach zwei Niederlagen haben die Dallas Mavericks in der Basketball-Profiliga NBA in die Erfolgsspur zurückgefunden. Superstar Dirk Nowitzki konnte seinem Team nicht bis zum Abpfiff helfen.

Dirk Nowitzki lief von zwei Polizisten begleitet fluchend in die Kabine, Geburtstagskind Jason Kidd ließ sich seine Party dennoch nicht verderben. Während Deutschlands Basketball-Superstar in der Partie gegen die Los Angeles Clippers zu Beginn des dritten Viertels nach einem Disput mit Schiedsrichter Bill Kennedy vom Platz flog, schwang sich der seit Dienstag (Ortszeit) 37 Jahre alte Kidd auf dem Parkett zur Topform auf und führte die Dallas Mavericks an seinem Ehrentag zum 106:96 gegen die Clippers.

“Das war eine schlechte Entscheidung von Dirk“, schimpfte Dallas'Coach Rick Carlisle. “Er hat das Team in eine schwierige Situation gebracht und er weiß, dass er einen Fehler gemacht hat. Wenn du ein technisches Foul bekommt, dann musst du den Mund halten und es akzeptieren. Dirk ist zu wichtig für uns“, meinte der sonst so besonnene Trainer der Texaner. Nowitzki selbst, der sich vom früheren “Mavs“-Spieler Drew Gooden gefoult sah und dies dem Unparteiischen auch mitteilte, äußerte sich nach der erst dritten Disqualifikation seiner Karriere nicht mehr. Letztmals war der 31-Jährige am 26. Dezember 2008 in Utah des Feldes verwiesen worden.

Der Würzburger verlor derweil nicht nur die Nerven, sondern auch das Duell mit seinem Nationalmannschaft-Kollegen Chris Kaman. Nowitzki kam in 19 Minuten auf 18 Punkte, Kaman glänzte in fast 37 Minuten mit 22 Punkten und neun Rebounds, konnte die zehnte Pleite der Clippers im elften Spiel aber auch nicht verhindern. Die “Mavs“ beendeten dagegen vorerst ihre Mini-Krise mit zwei Niederlagen und zogen in der Western Conference der nordamerikanischen Basketball- Profiliga wieder mit den Denver Nuggets gleich. Die Nuggets verloren bei den New York Knicks überraschend mit 104:109. Beide Teams liegen nun mit einer Bilanz von 47:24 auf Platz zwei hinter den Los Angeles Lakers (52:18).

Ohne ihren Kapitän verloren die Gastgeber vor 19 705 Zuschauern im heimischen American Airlines Center völlig den Faden. Als Nowitzki die Halle verließ, führten die Gastgeber noch mit 65:56; wenig später lagen sie mit 71:75 zurück. Doch angetrieben vom überragenden Kidd, der am Ende auf 26 Punkte und zwölf Assists und damit das 24. Double- Double (zweistellige Werte in zwei Kategorien) der Saison kam, kämpften sich die Texaner in die Partie zurück.

Vor allem in der Defensive standen die Hausherren nun wesentlich besser. Mit einem 22:3-Lauf rückten die “Mavs“ die Verhältnisse wieder gerade. “Es war ein schönes Geschenk und ein schöner Geburtstag“, sagte Kidd nach seiner Galavorstellung strahlend. Carlisle setzte nach der Partie zu einer Lobeshymne auf seinen Spielmacher an. “Es war nicht nur das Spiel machen, es war werfen, Vorlagen geben, verteidigen, den Jungs Selbstvertrauen geben. Ich kann gar nicht genug großartige Dinge über Jason Kidd sagen“, meinte Carlisle. “Ich kann nicht glauben, dass er 37 ist. Er lügt“, fügte der Franzose Rodrigue Beaubois hinzu.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Raman trifft, Nübel sieht Rot: Schalke bleibt vor den Bayern
Nach einer emotionalen zweiten Halbzeit bejubelt Schalke einen schwer erarbeiteten Sieg über Eintracht Frankfurt in Unterzahl. Mit Rot gegen den Kapitän und einem …
Raman trifft, Nübel sieht Rot: Schalke bleibt vor den Bayern
Biathlon-Männer Staffel-Zweite - Damen in der Krise
Die Biathlon-Männer sorgen für eine Überraschung in Hochfilzen. Die Skijägerinnen dagegen stecken in der Krise. Die einzigen Weltcup-Punkte der Damen holt Vanessa Hinz. …
Biathlon-Männer Staffel-Zweite - Damen in der Krise
Biathlon-Damen in der Krise: Nur eine holt Weltcup-Punkte
Biathlon-Weltmeisterin Denise Herrmann hat auch in der Verfolgung am Schießstand nicht überzeugen können. Die einzigen Weltcup-Punkte der Skijägerinnen in Hochfilzen …
Biathlon-Damen in der Krise: Nur eine holt Weltcup-Punkte
Mavericks geben nach Doncic-Verletzung Entwarnung
Schrecksekunde für Basketball-Jungstar Luka Doncic und die Dallas Mavericks: Der Slowene verletzt sich gegen die Miami Heat am Knöchel, doch die Ärzte geben schnell eine …
Mavericks geben nach Doncic-Verletzung Entwarnung

Kommentare