+
Die 100. PGA Championship musste wegen starken Regens unterbrochen werden. Foto: Charlie Riedel/AP

Gewitter stoppt Golfer

PGA Championship unterbrochen - Kaymer fällt zurück

St. Louis (dpa) - Golfprofi Martin Kaymer muss bei der 100. PGA Championship immer mehr um den Cut zittern.

Der 33-Jährige aus Mettmann rutschte nach zehn gespielten Löchern auf den 100. Rang ab, bevor die Jubiläumsausgabe des vierten und letzten Majorturnier des Jahres in St. Louis wegen eines Gewitters unterbrochen werden musste. Zu diesem Zeitpunkt lag der zuletzt formschwache Kaymer auf dem Bellerive Country Club im US-Bundesstaat Missouri bei insgesamt drei Schlägen über dem Platzstandard.

"Runde für heute beendet, morgen um 7 Uhr geht es weiter. Ein bisschen Zeit, für meinen Putter um über Nacht warm zu werden!", schrieb Kaymer auf seiner Facebook-Seite. Die zweite Runde des mit 10,5 Millionen Dollar dotierten Jubiläums-Events soll an diesem Samstag um sieben Uhr Ortszeit (14 Uhr deutscher Zeit) fortgesetzt werden. Nach dem Schnitt von 156 auf nur noch rund 70 Spieler folgt dann gleich anschließend die dritte Runde.

An der Spitze des Leaderboards steht weiterhin Gary Woodland. Der 34 Jahre alte US-Amerikaner konnte seine Runde auf dem Par-70-Kurs noch vor der Regen-Pause beenden und liegt mit insgesamt 130 Schlägen vorn. Hinter Woodland folgen dessen Landsmänner Kevin Kisner (131) und Brooks Koepka (132).

Leaderbord

Turnier-Homepage

PGA-Profil Martin Kaymer

Facebook-Post Martin Kaymer

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neuer kämpferisch: Bin kein Torwart für "Show-Fliegen"
Als Torwart stand Manuel Neuer im Nationalteam jahrelang außerhalb jeder Diskussion. Der WM-Triumph 2014 war auch für ihn die Krönung. Inzwischen gibt es in ter Stegen …
Neuer kämpferisch: Bin kein Torwart für "Show-Fliegen"
Biathlon-Star Dahlmeier muss längere Zwangspause einlegen
Laura Dahlmeier steigt vorerst aus dem Hochleistungstraining aus. Statt kraftraubender Intensiveinheiten ist bei der Doppel-Olympiasiegerin Ruhe und vollständige …
Biathlon-Star Dahlmeier muss längere Zwangspause einlegen
Irre Szene in den USA! Box-Weltmeister bricht Maskottchen vor laufender Kamera den Kiefer
Da hat jemand die Aufforderung des Moderators wohl etwas falsch verstanden. Box-Weltmeister Deontay Wilder hat in einer Talkshow seine Schlagkraft unter Beweis gestellt …
Irre Szene in den USA! Box-Weltmeister bricht Maskottchen vor laufender Kamera den Kiefer
Schröders NBA-Neustart in Oklahoma City: "Oben mitmischen"
Alles neu für Dennis Schröder. Nach fünf NBA-Spielzeiten in Atlanta muss sich der deutsche Basketball-Nationalspieler bei den Oklahoma City Thunder beweisen - mit …
Schröders NBA-Neustart in Oklahoma City: "Oben mitmischen"

Kommentare