Der eingewechselte Lukas Podolski erlöste die Gunners. Foto: Julien Warnand
1 von 12
Der eingewechselte Lukas Podolski erlöste die Gunners. Foto: Julien Warnand
Der Nationalstürmer traf in der Nachspielzeit zum glücklichen 2:1-Sieg. Foto: Julien Warnand
2 von 12
Der Nationalstürmer traf in der Nachspielzeit zum glücklichen 2:1-Sieg. Foto: Julien Warnand
Arsenals Abwehrchef Per Mertesacker (r) gewinnt das Kopfballduell. Foto: Julien Warnand
3 von 12
Arsenals Abwehrchef Per Mertesacker (r) gewinnt das Kopfballduell. Foto: Julien Warnand
Schützenfest: Real Madrid trumpfte in Liverpool groß auf. Foto: Andy Rain
4 von 12
Schützenfest: Real Madrid trumpfte in Liverpool groß auf. Foto: Andy Rain
Toni Kroos (l), hier im Zweikampf mit Liverpools Coutinho, machte ein gutes Spiel. Das 2:0 durch Benzema bereitete er vor. Foto: Andy Rain
5 von 12
Toni Kroos (l), hier im Zweikampf mit Liverpools Coutinho, machte ein gutes Spiel. Das 2:0 durch Benzema bereitete er vor. Foto: Andy Rain
Superstar Cristiano Ronaldo wurde für den Clasico gegen Barca geschont, er durfte schon früher unter die Dusche. Foto: Andy Rain
6 von 12
Superstar Cristiano Ronaldo wurde für den Clasico gegen Barca geschont, er durfte schon früher unter die Dusche. Foto: Andy Rain
Atleticos Koke macht das 1:0. Foto: Kiko Huesca
7 von 12
Atleticos Koke macht das 1:0. Foto: Kiko Huesca
Koke und Arda Turan feiern den ungefährdeten 5:0-Erfolg. Foto: Kiko Huesca
8 von 12
Koke und Arda Turan feiern den ungefährdeten 5:0-Erfolg. Foto: Kiko Huesca

Real gewinnt in Liverpool - Podolski rettet Arsenal

Berlin (dpa) - Titelverteidiger Real Madrid hat in der Champions League seine makellose Bilanz ausgebaut und im dritten Spiel den dritten Sieg gefeiert.

Die Mannschaft mit dem deutschen Fußball-Nationalspieler Toni Kroos gewann beim FC Liverpool mit 3:0 (3:0). Der FC Arsenal besiegte den RSC Anderlecht durch ein Tor von Weltmeister Lukas Podolski 2:1 (0:0). Für eine kleine Überraschung sorgte Olympiakos Piräus mit dem 1:0 (1:0)-Sieg gegen Juventus Turin.

Der spanische Meister Atlético Madrid feierte nach einer torlosen ersten Hälfte noch einen klaren 5:0 (0:0)-Erfolg gegen Malmö FF. AS Monaco und Benfica Lissabon trennten sich torlos.

Live-Ticker auf UEFA-Homepage

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Wellinger und Eisenbichler jubeln bei Skisprung-WM
Auch die deutschen Skispringer beteiligen sich an der Medaillenjagd bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Lahti. Mit Silber und Bronze trugen sich Andreas …
Wellinger und Eisenbichler jubeln bei Skisprung-WM
Fünfter Pokal-Triumph für Bambergs Basketballer
Bayern-Präsident Uli Hoeneß durfte nicht den erhofften ersten Pokal-Triumph der Münchner Basketballer seit 1968 bejubeln. In einer dramatischen Schlussphase holt Brose …
Fünfter Pokal-Triumph für Bambergs Basketballer
Biathlon-WM: Goldener Abschluss dank Dahlmeier und Schempp
Laura Dahlmeier hat in Hochfilzen neue Bestmarken aufgestellt. Im Massenstart-Finale der Biathlon-WM holt sie ihr fünftes WM-Gold. Nicht nur das ist Rekord. Simon …
Biathlon-WM: Goldener Abschluss dank Dahlmeier und Schempp
Emotionaler Neureuther holt Slalom-Bronze bei WM
Felix Neureuther hat es doch noch geschafft und im letzten Rennen der WM eine Medaille gewonnen. Dank einer famosen Aufholjagd raste der Routinier nach bis dahin …
Emotionaler Neureuther holt Slalom-Bronze bei WM

Was denken Sie über diese Fotostrecke?

Kommentare