Der eingewechselte Lukas Podolski erlöste die Gunners. Foto: Julien Warnand
1 von 12
Der eingewechselte Lukas Podolski erlöste die Gunners. Foto: Julien Warnand
Der Nationalstürmer traf in der Nachspielzeit zum glücklichen 2:1-Sieg. Foto: Julien Warnand
2 von 12
Der Nationalstürmer traf in der Nachspielzeit zum glücklichen 2:1-Sieg. Foto: Julien Warnand
Arsenals Abwehrchef Per Mertesacker (r) gewinnt das Kopfballduell. Foto: Julien Warnand
3 von 12
Arsenals Abwehrchef Per Mertesacker (r) gewinnt das Kopfballduell. Foto: Julien Warnand
Schützenfest: Real Madrid trumpfte in Liverpool groß auf. Foto: Andy Rain
4 von 12
Schützenfest: Real Madrid trumpfte in Liverpool groß auf. Foto: Andy Rain
Toni Kroos (l), hier im Zweikampf mit Liverpools Coutinho, machte ein gutes Spiel. Das 2:0 durch Benzema bereitete er vor. Foto: Andy Rain
5 von 12
Toni Kroos (l), hier im Zweikampf mit Liverpools Coutinho, machte ein gutes Spiel. Das 2:0 durch Benzema bereitete er vor. Foto: Andy Rain
Superstar Cristiano Ronaldo wurde für den Clasico gegen Barca geschont, er durfte schon früher unter die Dusche. Foto: Andy Rain
6 von 12
Superstar Cristiano Ronaldo wurde für den Clasico gegen Barca geschont, er durfte schon früher unter die Dusche. Foto: Andy Rain
Atleticos Koke macht das 1:0. Foto: Kiko Huesca
7 von 12
Atleticos Koke macht das 1:0. Foto: Kiko Huesca
Koke und Arda Turan feiern den ungefährdeten 5:0-Erfolg. Foto: Kiko Huesca
8 von 12
Koke und Arda Turan feiern den ungefährdeten 5:0-Erfolg. Foto: Kiko Huesca

Real gewinnt in Liverpool - Podolski rettet Arsenal

Berlin (dpa) - Titelverteidiger Real Madrid hat in der Champions League seine makellose Bilanz ausgebaut und im dritten Spiel den dritten Sieg gefeiert.

Die Mannschaft mit dem deutschen Fußball-Nationalspieler Toni Kroos gewann beim FC Liverpool mit 3:0 (3:0). Der FC Arsenal besiegte den RSC Anderlecht durch ein Tor von Weltmeister Lukas Podolski 2:1 (0:0). Für eine kleine Überraschung sorgte Olympiakos Piräus mit dem 1:0 (1:0)-Sieg gegen Juventus Turin.

Der spanische Meister Atlético Madrid feierte nach einer torlosen ersten Hälfte noch einen klaren 5:0 (0:0)-Erfolg gegen Malmö FF. AS Monaco und Benfica Lissabon trennten sich torlos.

Live-Ticker auf UEFA-Homepage

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

WM: England, Belgien und DFB-Gegner Schweden mit Siegen
Schweden entscheidet sein erstes WM-Spiel gegen Südkorea knapp, aber hochverdient für sich. Nun kommt es zum Duell mit den Deutschen. Belgien feierte ein 3:0 …
WM: England, Belgien und DFB-Gegner Schweden mit Siegen
Bayern wirbelt gegen ALBA zum Meistertitel und Double
Der FC Bayern hat sich spektakulär zum Meistertitel in der Basketball-Bundesliga geworfen. Im entscheidenden Finale gegen ALBA ließen die Münchner keine Zweifel am …
Bayern wirbelt gegen ALBA zum Meistertitel und Double
Desaster für Golfstars Kaymer, Woods und Co. bei US Open
Heftiger Wind und pfeilschnelle Grüns bereiten den Golfstars zum Start der US Open auf Long Island viele Probleme. Martin Kaymer, Tiger Woods und Co. müssen nun auf Tag …
Desaster für Golfstars Kaymer, Woods und Co. bei US Open
Auch elfter French-Open-Triumph rührt Nadal noch zu Tränen
Vor 13 Jahren trat Rafael Nadal zum ersten Mal bei den French Open, nun hat er in Paris schon seinen elften Titel geholt. Der Spanier stellte damit einen alten Rekord …
Auch elfter French-Open-Triumph rührt Nadal noch zu Tränen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.