Red Bull Crashed Ice 2016 in München: Die besten Bilder vom Samstag
1 von 6
Red Bull Crashed Ice 2016: Die besten Bilder vom Samstag
Red Bull Crashed Ice 2016 in München: Die besten Bilder vom Samstag
2 von 6
Red Bull Crashed Ice 2016: Die besten Bilder vom Samstag
Red Bull Crashed Ice 2016 in München: Die besten Bilder vom Samstag
3 von 6
Red Bull Crashed Ice 2016: Die besten Bilder vom Samstag
Red Bull Crashed Ice 2016 in München: Die besten Bilder vom Samstag
4 von 6
Red Bull Crashed Ice 2016: Die besten Bilder vom Samstag
Red Bull Crashed Ice 2016 in München: Die besten Bilder vom Samstag
5 von 6
Red Bull Crashed Ice 2016: Die besten Bilder vom Samstag
Red Bull Crashed Ice 2016 in München: Die besten Bilder vom Samstag
6 von 6
Red Bull Crashed Ice 2016: Die besten Bilder vom Samstag

Action im Olympiapark

Red Bull Crashed Ice 2016: Die besten Bilder vom Finale am Samstag

Red Bull Crashed Ice München 2016: Am Samstag findet das Finale der Ice Cross Downhill World Championship zum dritten Mal im Olympiapark statt. Die besten Bilder vom Freitag gibt's in der Fotostrecke.

Topfavorit Cameron Naasz aus den USA hat das Red Bull Crashed Ice im Münchner Olympiapark gewonnen. 16.000 Zuschauer feierten trotz nasskalten Bedingungen ein großartiges Sport-Event mit zwei Weltrekorden. Der beste Deutsche war Fabian Mels auf Platz elf, Lokalmatador Martin Niefnecker kam leider nur ins Achtelfinale.

Hier bleibt keine Kufe trocken: Schon am Freitag zeigten die Ice-Cross-Downhill-Cracks ihr Können beim Red Bull Crashed Ice in München. Vom Lokal-Helden Martin Niefnecker aus Garmisch-Partenkirchen und seinen hochklassigen Kontrahenten aus der ganzen Welt waren nicht nur Schnelligkeit gefordert, sondern auch Ausdauer und Durchsetzungskraft.

Der Ice-Track auf dem Olympiaberg forderte den Sportlern alles ab, besonders die "Triple-Trouble"-Schikane war ein Knackpunkt der Strecke. Hier zeigte sich einmal mehr, dass die richtige Schutz-Ausrüstung essentiell wichtig für den Erfolg ist.

Red Bull Crashed Ice in München: Themenseite und die wichtigsten Fakten

Alle Infos zum Event in München finden Sie auf unserer Themenseite zu Red Bull Crashed Ice. Wir haben bereits die wichtigsten Fakten zu Red Bull Crashed Ice in München zusammengestellt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Zu harmlos: DEB-Team verpasst WM-Sensation gegen Kanada
Das Ergebnis war knapp, doch am Ende hat es nicht gereicht. Deutschland ist bei der Eishockey-Heim-WM ausgeschieden. Kanada war für das Team von Marco Sturm zu gut. Der …
Zu harmlos: DEB-Team verpasst WM-Sensation gegen Kanada
Löws Mega-Experiment: Sechs Neulinge in Russland
Wieder einmal hat Bundestrainer Joachim Löw mit seinen Personalentscheidungen überrascht. Mit 29 Jahren kommt Stürmer Sandro Wagner doch noch zu einer …
Löws Mega-Experiment: Sechs Neulinge in Russland
Souveräner WM-Sieg mit starkem Draisaitl
Leon Draisaitl ist auf Anhieb die erhoffte WM-Verstärkung für Deutschlands Eishockey-Team. Beim 4:1-Pflichtsieg gegen Italien zeigt der nachnominierte NHL-Star eine …
Souveräner WM-Sieg mit starkem Draisaitl
Dämpfer für deutsches Team bei WM: 2:3 gegen Dänemark
Diese WM-Niederlage tut der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft richtig weh. Nach der Aufregung um Torhüter Thomas Greiss lässt das DEB-Team gegen Dänemark eine …
Dämpfer für deutsches Team bei WM: 2:3 gegen Dänemark

Kommentare