+
Oliver Roggisch (hinten) spielt trotz Verletzung weiter

Roggisch spielt bei EM mit gebrochener Nase

Belgrad - Oliver Roggisch wird im ersten Hauptrundenspiel bei der Handball-EM gegen Gastgeber Serbien mit gebrochener Nase auflaufen.

Der Abwehrchef vom Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen hatte sich die Blessur bei einem Zusammenprall im abschließenden Vorrundenspiel am Donnerstag gegen Schweden (29:24) zugezogen. “Die Nase ist an einer Stelle gebrochen, wo sie schon mal gebrochnen war. Sie ist jetzt noch ein krummer als sie eh schon war“, sagte Roggisch im Freitag in Belgrad. Dort trifft die deutsche Mannschaft an diesem Samstag (20.15 Uhr/NDR) auf Serbien. Die nächsten Gegner sind Dänemark am Montag (18.20 Uhr/ZDF) und Polen am Mittwoch (16.15 Uhr/ZDF).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ex-Sprint-Ass Krabbe: "Das Rad kann man nicht zurückdrehen"
Berlin (dpa) - Die frühere Sprint-Königin Katrin Krabbe würde auch die schlechten Tage nicht aus ihrer Vita streichen.
Ex-Sprint-Ass Krabbe: "Das Rad kann man nicht zurückdrehen"
Davis-Cup-Team will gegen Chile in die K.o.-Runde
Nach dem geglückten Auftakt gegen Argentinien sind Deutschlands Tennis-Herren bei der Davis-Cup-Endrunde schon wieder gefordert. Gegen Chile soll der Einzug ins …
Davis-Cup-Team will gegen Chile in die K.o.-Runde
Davis Cup: Deutschland feiert Start gegen Argentinien
Deutschland hat beim Davis Cup in Madrid den ersten Schritt in Richtung Viertelfinale gemacht. Gegen die starken Argentinier stand der Sieg schon nach den beiden Einzeln …
Davis Cup: Deutschland feiert Start gegen Argentinien
MMA brutal: Trauer um junge Kämpferin (26)
MMA - Kampfsport kann so brutal sein: Eine junge Athletin stirbt nach einem Kampf. Jetzt ermittelt die Polizei.
MMA brutal: Trauer um junge Kämpferin (26)

Kommentare