"Sky" sendet die Formel 1 weitere drei Jahre

Unterföhring - Der Bezahlsender Sky wird die Formel 1 auch in den kommenden drei Jahren übertragen. Das gab das Unternehmen am Mittwoch bekannt.

 Die Vertragsverlängerung mit der Formula One Group und Geschäftsführer Bernie Ecclestone gilt einschließlich der Saison 2015. Die Live-Berichterstattung umfasst wie gewohnt das komplette Grand-Prix-Wochenende. Der Saisonstart mit dem dreimaligen Weltmeister Sebastian Vettel (Red Bull) erfolgt am 17. März in Australien. Derzeit stehen 18 Rennen fest, geplant sind 20.

Die schönsten Rennfahrerfrauen

PS-Schönheiten: Die heißen Frauen der Rennfahrer

sid

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutscher Radsport scheint resozialisiert
Nach 30 Jahren wieder ein Tour-Start in Deutschland, dazu zwei deutsche Teams, viele Anwärter auf Etappensiege und die Chance auf das erste Gelbe Trikot. Der deutsche …
Deutscher Radsport scheint resozialisiert
Wichtiger Auftaktsieg für Kerber in Eastbourne
Angelique Kerber hat sich nach ihrer kurzen Tennis-Auszeit erfolgreich auf der Tour zurückgemeldet und sammelt Selbstvertrauen für Wimbledon. Sie besiegt zum Auftakt …
Wichtiger Auftaktsieg für Kerber in Eastbourne
Vier deutsche Spielorte bei Handball-WM 2019
Die Handball-WM 2019 findet in den deutschen Metropolen Berlin, Hamburg, Köln und München statt. Die Hauptstadt ist der einzige Bundesliga-Standort. Aus Kiel kommt …
Vier deutsche Spielorte bei Handball-WM 2019
Aus für Phil Jackson: Knicks trennen sich vom "Heilsbringer"
Der einstige Hoffnungsträger Phil Jackson und die New York Knicks gehen wieder getrennte Wege.
Aus für Phil Jackson: Knicks trennen sich vom "Heilsbringer"

Kommentare