"Sky" sendet die Formel 1 weitere drei Jahre

Unterföhring - Der Bezahlsender Sky wird die Formel 1 auch in den kommenden drei Jahren übertragen. Das gab das Unternehmen am Mittwoch bekannt.

 Die Vertragsverlängerung mit der Formula One Group und Geschäftsführer Bernie Ecclestone gilt einschließlich der Saison 2015. Die Live-Berichterstattung umfasst wie gewohnt das komplette Grand-Prix-Wochenende. Der Saisonstart mit dem dreimaligen Weltmeister Sebastian Vettel (Red Bull) erfolgt am 17. März in Australien. Derzeit stehen 18 Rennen fest, geplant sind 20.

Die schönsten Rennfahrerfrauen

PS-Schönheiten: Die heißen Frauen der Rennfahrer

sid

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutsche Kombinierer bei WM auf Goldkurs
Lahti (dpa) - Die deutschen Nordischen Kombinierer befinden sich bei der Weltmeisterschaft in Lahti auf Goldkurs. Olympiasieger Eric Frenzel gewann am Freitag mit 99 …
Deutsche Kombinierer bei WM auf Goldkurs
Lance Armstrong: Am 6. November muss er vor Gericht
Washington - US Postal will nichts von Lance Armstrongs Dopingpraxen gewusst haben. Deshalb will der Sponsor des ehemaligen Radstars nun fast 100 Millionen Dollar …
Lance Armstrong: Am 6. November muss er vor Gericht
Angelique Kerber im Halbfinale von Dubai
Dubai - Nur noch zwei Siege fehlen Angelique Kerber, um wieder an die Spitze der Tennis-Weltrangliste zurückzukehren. Die Kielerin ist in Dubai in der Verfassung wie …
Angelique Kerber im Halbfinale von Dubai
„Sieht unglaublich aus“: Mercedes präsentiert neuen Silberpfeil
Silverstone - Der neue Silberpfeil ist da! Konstrukteurs-Weltmeister Mercedes hat seinen Boliden für die kommende Formel-1-Saison der Öffentlichkeit präsentiert.
„Sieht unglaublich aus“: Mercedes präsentiert neuen Silberpfeil

Kommentare