+
Maximilian Marterer musste sich beim ATP-Turnier Stuttgart geschlagen geben.

ATP-Turnier

Tennisprofi Marterer verpasst Viertelfinale in Stuttgart

French-Open-Achtelfinalist Maximilian Marterer hat das Viertelfinale beim ATP-Tennisturnier in Stuttgart verpasst.

Stuttgart - Einen Tag vor seinem 23. Geburtstag unterlag der Nürnberger am Donnerstag im Achtelfinale dem an Nummer vier gesetzten Australier Nick Kyrgios nach großem Kampf mit 4:6, 6:4, 6:3. Damit steht fest, dass auf dem Killesberg erstmals seit dem Wechsel von Sand auf Rasen 2015 kein Deutscher in der Runde der letzten Acht steht.

Kyrgios trifft im Viertelfinale der mit 729 340 Euro dotierten Veranstaltung auf den Spanier Feliciano Lopez, der zuvor Gilles Simon aus Frankreich geschlagen hatte

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kerber: Neuer Trainer muss passen - Ziel French-Open-Titel
Singapur (dpa) - Wimbledonsiegerin Angelique Kerber hat nach eigenen Worten noch nicht darüber nachgedacht, zukünftig auf einen Trainer zu verzichten.
Kerber: Neuer Trainer muss passen - Ziel French-Open-Titel
Dallas gewinnt ohne Nowitzki - Schlägerei in Los Angeles
Dallas (dpa) – Ohne den weiterhin verletzten Basketball-Superstar Dirk Nowitzki haben die Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Profiliga NBA ihren ersten …
Dallas gewinnt ohne Nowitzki - Schlägerei in Los Angeles
Hamilton von Pole ins mögliche Krönungsrennen - Vettel von Platz 5
Es läuft nach Titel-Plan für Lewis Hamilton. Der Brite holt die Pole fürs möglicherweise titelentscheidende Rennen. Verfolger Sebastian Vettel wird Zweiter in der …
Hamilton von Pole ins mögliche Krönungsrennen - Vettel von Platz 5
Görges gewinnt Tennis-Turnier in Luxemburg
Luxemburg (dpa) - Julia Görges hat erstmals das Damentennis-Turnier in Luxemburg gewonnen und sich ihren sechsten Titel auf der WTA-Tour gesichert.
Görges gewinnt Tennis-Turnier in Luxemburg

Kommentare