+
Kawhi Leonard (r) setzt sich gleich gegen drei Gegenspieler durch. Foto: Morry Gash/AP

NBA-Playoffs

Toronto übernimmt Halbfinal-Führung gegen Milwaukee

Milwaukee (dpa) - Die Toronto Raptors um Basketball-Star Kawhi Leonard haben im Playoff-Halbfinale der nordamerikanischen NBA den dritten Sieg in Folge gefeiert und stehen damit kurz vor der ersten Finalteilnahme in ihrer Teamgeschichte.

Die Kanadier gewannen das fünfte Spiel der Best-of-Seven-Serie bei den Milwaukee Bucks 105:99 (46:49). Der 27-jährige Leonard war mit 35 Punkten Topscorer. Er verteilte zudem neun Assists und holte sieben Rebounds. Ersatzspieler Fred VanVleet steuerte 21 Punkte zum Auswärtserfolg der Raptors bei. Aufseiten der Gastgeber war Allstar Giannis Antetokounmpo mit 24 Zählern am erfolgreichsten.

Nach dem dritten Sieg in Serie führt Toronto in der Halbfinalserie mit 3:2 nach Spielen. Mit einem Heimsieg in Spiel sechs am Samstag könnten die Raports zum ersten Mal in ihrer 24-jährigen Teamgeschichte das Finale in der besten Basketball-Liga der Welt erreichen. Dort wartet mit den Golden State Warriors der amtierende Champion.

Spielstatistik Toronto Raptors-Milwaukee Bucks

NBA-Playoff-Übersicht

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Coronavirus: Absage für 38.000 Läufer des Tokio-Marathons
Tokio (dpa) - Wegen der Gefahren durch das neuartige Coronavirus dürfen nur rund 200 Elite-Athleten am traditionellen Tokio-Marathon teilnehmen. Ursprünglich waren …
Coronavirus: Absage für 38.000 Läufer des Tokio-Marathons
"Ein König namens Kobe Bryant": NBA-Allstars huldigen Ikone
Die Allstar-Show der beliebtesten NBA-Profis steht ganz im Zeichen von Kobe Bryant. Magic Johnson findet emotionale Worte und auch der wertvollste Spieler bedankt sich …
"Ein König namens Kobe Bryant": NBA-Allstars huldigen Ikone
BVB-Chef vor Wiedersehen mit Tuchel: "Großartiger Trainer"
Dortmund (dpa) - Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke schlägt vor dem Wiedersehen mit Thomas Tuchel moderate Töne an.
BVB-Chef vor Wiedersehen mit Tuchel: "Großartiger Trainer"
Bayern besser als unter Guardiola - und doch gewarnt
Der FC Bayern München zeigt beim 4:1 in Köln eine Halbzeit lang Zauber-Fußball. Offenbart dann aber Abwehrschwächen, die vor dem Champions-League-Spiel beim FC Chelsea …
Bayern besser als unter Guardiola - und doch gewarnt

Kommentare