+
Den ersten Titel bei den Australian Open hat Serena Williams bereits gewonnen.

Williams-Schwestern gewinnen Doppel-Titel

Melbourne - Den ersten Titel bei den Australian Open hat Serena Williams bereits gewonnen. Gemeinsam mit ihrer Schwester Venus siegte im Doppel-Wettbewerb mit 6:4, 6:3 gegen Liezel Huber/Cara Black.

Das Duo aus den USA bzw. Simbabwe verlor auch den zweiten Vergleich gegen die Williams-Schwestern, für die es der elfte Titel bei einem Grand-Slam-Tennisturnier und der vierte in Down Under war. Zuletzt hatten Huber/Black im Finale der US Open vor einem knappen halben Jahr ebenfalls verloren. Serena Williams trifft am Samstag im Einzel-Endspiel auf die Belgierin Justine Henin.

So sexy ist Damentennis

So sexy ist Damen-Tennis

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutsche Tennis-Herren im Viertelfinale
Erfolg für die deutschen Tennis-Herren: Philipp Kohlschreiber macht den vorzeitigen Einzug ins Davis-Cup-Viertelfinale perfekt. Die Niederlage von Jan-Lennard Struff …
Deutsche Tennis-Herren im Viertelfinale
Kerber holt Kindlmann als Coach - Saisonstart auf Hawaii
Angelique Kerber hat wieder einen neuen Trainer. Ex-Profi Dieter Kindlmann soll die deutsche Nummer eins zurück in die Weltspitze führen. Der Bayer ist ein Experte auf …
Kerber holt Kindlmann als Coach - Saisonstart auf Hawaii
Yann Sommer: "Einer der meist unterschätzten Torhüter"
Die Gladbach-Fans träumen vom sechsten Meistertitel. Trainer Rose und seine wuchtigen Stürmer sind in aller Munde. Doch dass Borussia auch nach dem zwölften Spieltag …
Yann Sommer: "Einer der meist unterschätzten Torhüter"
Kepler: Ein perfekter Schlag ist für mich unbeschreiblich
Der gebürtige Berliner Max Kepler ist in Amerika eine große Nummer. Der 26-jährige Baseball-Spieler unterschrieb zuletzt einen mit 35 Millionen Dollar dotierten …
Kepler: Ein perfekter Schlag ist für mich unbeschreiblich

Kommentare