1. Startseite
  2. Sport
  3. Olympia 2010

Medaillenregen für Deutschland

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Whistler - Medaillenregen für Deutschland

null
1 / 14In den Einzelrennen abgehängt, im Duett völlig unverhofft auf den Olymp gestürmt: Evi Sachenbacher-Stehle und Claudia Nystad bescherten den deutschen Langläuferinnen am Montag in Whistler mit Sensations-Gold im Teamsprint das erste Edelmetall der Vancouver-Spiele. © dpa
null
2 / 14“Es ist einfach nur geil“, sprudelte es aus der 29-jährigen Bayerin Sachenbacher-Stehle (rechts) heraus, die ihre drei Jahre ältere Partnerin beim Zieleinlauf innig umarmte und dabei ein paar Freudentränen verdrückte. © dpa
null
3 / 14Sachenbacher Stehle (rechts): “Es war ein perfektes Rennen. Wir haben perfekt harmoniert, dann kommt so etwas dabei heraus“, stellte Nystad zufrieden fest. Dabei sei sie im Halbfinale “ganz schön blau gewesen“. © dpa
null
4 / 14Das deutsche Frauen-Duo hatte sich vom hohen Anfangstempo der Schwedinnen Charlotte Kalla und Anna Haag nicht beeindrucken lassen und das Tempo stets mitgehalten. © dpa
null
5 / 14“Ich habe von Anfang an versucht, an Kalla dranzubleiben. Das war unsere Taktik. Es ging viel leichter als gedacht“, erklärte Sachenbacher-Stehle (rechts), die bei jeder Attacke ihrer Gegnerin mitzog. © dpa
null
6 / 14Auf der Zielgeraden zog dann Nystad (vorne) ihrer Kontrahentin Haag auf und davon. © dpa
null
7 / 14Jubel bei Nystad (links) und Sachenbacher-Stehle. © dpa
null
8 / 14Claudia Nystad beim Zieleinlauf. © dpa
null
9 / 14Eine halbe Stunde nach den Frauen machten Axel Axel Teichmann (hinten) und Tim Tscharnke das deutsche Langlauf-Wunder im Callaghan Valley mit Sprint-Silber hinter den Norwegern perfekt. © dpa
null
10 / 14Auch das Männer-Duo konnte sein Glück kaum fassen. “Bei Olympia auf dem Podest zu stehen, ist einfach sensationell und das auch noch gemeinsam mit dem Axel. Ich freue mich so für ihn. Er hatte ja immer nur Pech“, sagte der 20-jährige Tscharnke (rechts) über seinen zehn Jahre älteren Partner Teichmann, der bei der dritten Olympia-Teilnahme die erste Medaille einheimste. © dpa
null
11 / 14Sensations-Erfolfg für die Skisprung-Adler: Sie haben am frühen Abend (deutscher Zeit) Silber im Teamspringen geholt. Von links jubeln Michael Neumayer, Andreas Wank, Martin Schmitt und Michael Uhrmann. © dpa
null
12 / 14Strahlende Gesichter bei Michael Neumayer, Andreas Wank, Martin Schmitt und Michael Uhrmann. © dpa
null
13 / 14Michael Uhrmann landet. © dpa
null
14 / 14Michael Uhrmann jubelt. © dpa

Auch interessant

Kommentare