Disput: Axel Doering (l.) und Bürgermeister Thomas Schmid bei einem Olympia-Forum im Juli dieses Jahres. Foto: Sehr

Olympia 2018: Es brodelt

Garmisch-Partenkirchen - Der Kreisvorsitzende des Bundes Naturschutz in Garmisch-Partenkirchen, Axel Doering, hält ein Bürgerbegehren zur Olympia-Bewerbung für realistisch.

Lesen Sie dazu:

Olympia 2018 - nur ein Etappensieg?

Mehrheit für Olympia 2018

Mit Axel Doering wollen viele Menschen in diesen Tagen sprechen. Kritiker der Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2018 und Journalisten, denn der Kreisvorsitzende des Bundes Naturschutz in Bayern (BN) scheint so etwas wie die Schaltzentrale des Widerstands gegen die Bewerbung von Garmisch-Partenkirchen und Oberammergau mit München und Schönau/Königssee geworden zu sein. Nach Gesprächen mit Einzelpersonen und Gruppen sagt Doering: „Ich kann mir ein Bürgerbegehren realistisch vorstellen.“

Er hat bereits feste Vorstellungen davon. Etwa, dass der BN nicht die Initiative startet. „Das hat nur Sinn mit einem Aktionsbündnis.“ Es brauche Leute, die mitarbeiten und die das Begehren mittragen.

Dann bedürfe es eines Textes, „der der Problemstellung gerecht wird“. Viele Überlegungen seien also notwendig. „Es eilt auch nicht“, meint der Garmisch-Partenkirchner. Eine Grenze setzt er sich: „Wenn sich das Aktionsbündnis bis Weihnachten nicht formiert hat, dann wird es auch nichts mehr.“

Das Ziel müsse sein, dass ein Bürgerentscheid in der Marktgemeinde bis 15. März stattfindet. An diesem Tag hat die Bewerbungsgesellschaft München 2018 GmbH das erste, 80 bis 90 Seiten dicke Bewerbungsdokument, das Mini Bid Book, beim Internationalen Olympischen Komitee (IOC) einzureichen.

Die Eckdaten dafür hat der Marktgemeinderat in seiner Sitzung am Mittwochabend mit 20:10 Stimmen gebilligt. (matt)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Thiem stoppt Traum von der Titelverteidigung: Zverev raus
2018 holte Alexander Zverev in London die bislang wichtigste Trophäe seiner Laufbahn. In diesem Jahr hat er die Chance zur erfolgreichen Titelverteidigung verpasst. …
Thiem stoppt Traum von der Titelverteidigung: Zverev raus
Wirbel um Abschieds-Video für Uli Hoeneß: „Ist das etwa...?“
Der FC Bayern München sorgt mit einem Video zum Abschied von Uli Hoeneß für Wirbel. Etliche Fans meinen, in dem Clip eine Fußball-Legende zu erkennen.
Wirbel um Abschieds-Video für Uli Hoeneß: „Ist das etwa...?“
Bayern-Star muss verletzt von Nationalmannschaft abreisen - Diagnose steht
Der Kader des FC Bayern ist momentan durchaus etwas ausgedünnt. Nun könnte sich ein weiterer Spieler das Lazarett vergrößern.
Bayern-Star muss verletzt von Nationalmannschaft abreisen - Diagnose steht
Bundesliga-Hammer: Jürgen Klinsmann kehrt nach Deutschland zurück - Erster Auftritt am Samstag
Seit 2009 ist Jürgen Klinsmann nicht mehr in der Bundesliga aktiv. Doch nun kehrt er überraschend nach Deutschland zurück!
Bundesliga-Hammer: Jürgen Klinsmann kehrt nach Deutschland zurück - Erster Auftritt am Samstag

Kommentare