1. Startseite
  2. Sport
  3. Olympia

Schönste Athletin aus Olympia-Dorf verbannt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Armin Linder

Kommentare

null
Silje Norendal. © AFP

Sotschi - Die schönste Athletin bei Olympia - diesen Titel vergeben auch heuer wieder reihenweise Internet-Portale. Dabei zählt auch eine Newcomerin zu den Favoriten.

Die Olympischen Winterspiele in Sotschi stehen vor der Tür. Nicht nur auf die sportlichen Highlights fiebern die Fans hin, sondern auch auf die kleinen Geschichten am Rande. Und das männliche Publikum vielleicht auch ein wenig auf die schönen Athletinnen.

Im Internet kursieren schon wieder reihenweise Listen mit den angeblich heißesten Olympionikinnen. Darauf stehen meist die üblichen Verdächtigen wie die Ski-Stars Julia Mancuso und Lara Gut. Aber die "Fach-Portale" schwärmen auch von einer Newcomerin: Silje Norendal, Snowboarderin aus Norwegen, hat es der Männerwelt angetan. Es sind die ersten Olympischen Spiele der 20-Jährigen, und es ist gut möglich, dass sie dort mehr in den Fokus der Öffentlichkeit rückt.

Norendal aus Olympischem Dorf verbannt

Doch zunächst sorgt eine andere Meldung für Schlagzeilen: Weil sie stark erkältet ist, musste Norendal das Olympische Dorf in Krasnaja Poljana verlassen. Die 20 Jahre alte Snowboarderin, die nach ihrem jüngsten Triumph bei den X-Games als Mitfavoritin in den Slopestyle-Wettbewerb geht, wohnt jetzt in einem Hotel in Sotschi. Norendal muss norwegischen Medien zufolge nun Antibiotika nehmen. An der Qualifikation am Donnerstag soll sie aber teilnehmen können.

Snowboard bei Olympia 2014 - alle Termine und Entscheidungen

"Attraktivste Frau im Snowboard-Sport"

Als "attraktivste Frau im Snowboard-Sport" wird sie von unofficialnetworks.com bezeichnet. Und das auf solche

null
Diesen "Olympic selfie" hat Silje Norendal am Sonntag gepostet. © Silje Norendal bei Twitter

Themen spezialisierte Portal rantsports.com konstatiert: "Haltet die Druckerpressen an. Die Suche nach der heißesten Athletin bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi, Russland, ist vorbei." Der Autor fordert "jeden heraus, eine schönere Athletin auf diesem Planeten zu finden, die süßer ist als Norendal". Die Blondine mit den stechend hellen Augen hält ihre Anhänger via Facebook und Twitter auf dem Laufenden. Dort twitterte sie erst am Sonntag einen "Olympic Selfie". Die Zahl der Fans in den sozialen Netzwerken dürfte wohl in den nächsten Tagen deutlich steigen.

Wir haben die Bilder von Norendal und weiteren schönen Olympia-Teilnehmerinnen für Sie zusammengestellt:

Die heißesten Athletinnen bei Olympia 2014

lsl.

Auch interessant

Kommentare