Arie van Lent  trifft heute Abend mit der SpVgg Unterhaching auf Türkgücü München
+
Arie van Lent  trifft heute Abend mit der SpVgg Unterhaching auf Türkgücü München

Finanzieller Aspekt hat für SpVgg einen hohen Stellenwert

SpVgg Unterhaching: van Lent mit A-Elf im Toto-Pokalspiel gegen Türkgücü

  • vonRedaktion Münchner Merkur
    schließen

Arie van Lent schickt im Toto-Pokalspiel der SpVgg Unterhaching gegen Türkgücü München seine erste Elf ins Rennen. Das Spiel findet im Stadion an der Grünwalder Straße statt.

Unterhaching – In der 3. Liga steht die SpVgg Unterhaching weit abgeschlagen auf einem Abstiegsplatz. Da kommt die neue Herausforderung mit dem Totocup gerade recht – behauptet zumindest Trainer Arie van Lent. „Natürlich ist die Stimmung nach der knappen Niederlage gegen Uerdingen nicht optimal“, sagte der Niederländer, „da kann der Pokal aber helfen, dass es wieder besser wird. Es geht nicht nur um das Sportliche, sondern auch um das Finanzielle, und das ist sehr wichtig für den gesamten Verein.“ Daher will van Lent im Totopokal-Derby gegen Türkgücü keine großen personellen Veränderungen vornehmen. Moritz Heinrich fehlt wegen eines Muskelfaserrisses.

(kik)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare