Die SpVgg Unterhaching erkämpfte sich beim 1. FC Magdeburg ein Remis.
+
Die SpVgg Unterhaching erkämpfte sich beim 1. FC Magdeburg ein Remis.

Remis gegen 1. FC Magdeburg

Ticker zum Nachlesen: SpVgg Unterhaching mit Punktgewinn beim Abschied aus der 3. Liga

  • vonChristian Amberg
    schließen

Letzter Spieltag in der Dritten Liga und letzter Teil der Unterhachinger Abschiedstournee: Die SpVgg tritt am Samstag (13.30 Uhr) beim 1. FC Magdeburg an. Ein versöhnlicher Saisonabschluss ist für den seit Wochen feststehenden Absteiger kaum noch möglich.

  • Die SpVgg Unterhaching gastierte am 38. Spieltag der 3. Liga beim 1. FC Magdeburg.
  • Der Absteiger konnte einen Punkt in der Ferne erringen.
  • Lucas Hufnagel bestritt sein letztes Spiel.
  • Unterhaching – Mit einem Sieg könnten die Hachinger immerhin noch den letzten Tabellenplatz an den VfB Lübeck abgeben. Die Punktausbeute der mehr als enttäuschenden Spielzeit ist allerdings schon jetzt historisch schlecht.

    Ein einziges Mal seit 1980, als der damalige Amateurklub Unterhaching noch in der Landesliga spielte, standen am Ende der Saison noch weniger Punkte auf der Habenseite: 29 Zähler nach ebenfalls 38 Saisonspielen, als die SpVgg 1990 nach ihrem ersten Jahr in der Zweiten Liga mit Feierabend-Profis gleich wieder in die Bayernliga musste. An dieser Negativmarke von nun 31 oder möglicherweise noch bis zu 33 Punkten kann auch ein Sieg in Magdeburg nichts mehr ändern. Beim letzten Abstieg aus der Dritten Liga 2015 wurde Haching mit 39 Punkten Vorletzter - – hatte damals aber sogar noch zwei Punkte am Grünen Tisch abgezogen bekommen.

    Chefcoach Arie van Lent, der am Samstag zum letzten Mal auf der Trainerbank der Hachinger sitzen wird, verabschiedete sich gestern bereits mit einer Videobotschaft. Mit „gemischten Gefühlen“, wie er sagte, „ich bin ein bisschen traurig, weil man viele nicht mehr sehen wird.“

    Aus der Kritik nach einer schwachen Saison ausnehmen wollte er sich aber nicht: „Sachen, die man sich vorgenommen hatte als Trainer, haben nicht funktioniert. Deswegen ist der Abschied bekannt und das ist dann auch in Ordnung so.“

    Lucas Hufnagel, der seine Karriere beenden wird, und Ersatzkeeper Steve Kroll werden in Magdeburg von Beginn an spielen. Markus Schwabl und Alexander Fuchs fehlen gelbgesperrt. Van Lent wird auf die letzte Auswärtstour deshalb einige Jugendspieler mitnehmen. Und sein letztes Spiel als Haching-Trainer trotz allem „mit einer gewissen Freude angehen. Ich hoffe, wir machen es nochmal richtig gut und nehmen vielleicht ein paar Punkte mit. Auch wenn das an der Tabellensituation nichts mehr ändern wird.“ CHRISTIAN AMBERG

    SpVgg Unterhaching:Kroll - Göttlicher, R. Müller, Greger, Turtschan - Stierlin, Grauschopf -Anspach, Hufnagel, Heinrich - Hain.

    Auch interessant

    Kommentare