Dominik Stroh-Engel (li.) und Sascha Bigalke dürfen die SpVgg Unterhaching ablösefrei verlassen
+
Dominik Stroh-Engel (li.) und Sascha Bigalke dürfen die SpVgg Unterhaching ablösefrei verlassen

Trainingsauftakt ohne neuen Chefcoach

SpVgg Unterhaching: Bigalke und Stroh-Engel aussortiert? - Maurer kein Thema

  • Ludwig Krammer
    vonLudwig Krammer
    schließen

Ohne neuen Cheftrainer ist die SpVgg Unterhaching in die Vorbereitung gestartet. Zwei erfahrenen wurde mitgeteilt, dass sie den Verein verlassen dürfen.

  • Die SpVgg Unterhaching ist in die Vorbereitung gestartet.
  • Ein neuerCheftrainer steht noch nicht fest.
  • Dominik Stroh-Engel und Sascha Bigalke dürfen den Verein ablösefrei verlassen.

Unterhaching– Noch kein Cheftrainer, ansonsten aber kaum personelle Fragezeichen. Wie bei der SpVgg Unterhaching üblich, lief auch der gestrige Start in die Vorbereitung geräuschlos ab.

SpVgg Unterhaching: Maurer bei Trainersuche wohl kein Thema

Der Nachfolger für den zum Sportlichen Leiter beförderten Claus Schromm steht noch nicht fest. Seit der Bekanntgabe des Wechsels vor sechs Tagen sollen Dutzende Bewerbungen eingegangen sein, die es zu sortieren gilt. „Es muss einer sein, der Zuckerbrot und Peitsche passend einsetzen kann“, gibt PräsidentManni Schwabl das Suchraster vor. Schromm sagte zur Suche nach seinem Nachfolger: „Wir sind in guten Gesprächen mit einigen Kandidaten und werden uns die nötige Zeit lassen.“ Kein Thema soll Reiner Mauer sein (ehedem 1860, Türkgücü).

SpVgg Unterhaching: Bigalke und Stroh-Engel dürfen ablösefrei gehen

Die Veränderungen im Kader sind bislang übersichtlich. Alexander Winkler wird künftig in Kaiserslautern verteidigen, weitere Abgänge stehen noch nicht fest, wenngleich u.a. Sascha Bigalke und Dominik Stroh-Engel darüber informiert wurden, ablösefrei gehen zu dürfen. Prominentester Zugang ist Patrick Hasenhüttl, 23, der Stürmer kehrt von Türkgücu zurück. Als Startelf-Kandidat gilt Innenverteidiger-Talent Felix Göttlicher, 18, der ein Leihjahr beim Regionalligisten VfB Eichstätt hinter sich hat. Jungstürmer Andreas Hirtlreiter, als Torjäger von der Löwen-U 17 verpflichtet, wird an das Trainingsniveau der Herren herangeführt. Weitere Neue? „Es gibt nur ein bis zwei Leute, die wir im Auge haben“, sagte Schwabl.

SpVgg Unterhaching: Hain wieder im Training

Das Kaderniveau dürfte sich nicht dramatisch verändern. Vermisst wird Sechser Dominik Stahl (Kreuzbandriss), Torjäger Stephan Hain ist nach seinem Daumenbruch wieder im Training.

Mit mehr Konstanz und neuem Biss sollte ein Platz im oberen Tabellendrittel möglich sein. LUDWIG KRAMMER

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SpVgg Unterhaching: Starke A-Junioren holen Remis im Derby gegen 1860 München
SpVgg Unterhaching: Starke A-Junioren holen Remis im Derby gegen 1860 München
SpVgg Unterhaching: Seidel und Keller schießen U17 zum ersten Bundesliga-Sieg
SpVgg Unterhaching: Seidel und Keller schießen U17 zum ersten Bundesliga-Sieg

Kommentare