1. Startseite
  2. Sport
  3. SpVgg Unterhaching

Derby-Klatsche! Copado-Show in Unterhaching - FC Bayern II triumphiert gegen Wagner

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Moritz Bletzinger

Kommentare

 Jahn Herrmann freut sich über seinen Treffer zum 1:0.
Jahn Herrmann freut sich über seinen Treffer zum 1:0. © Imago Images / Wagner

Die SpVgg Unterhaching empfängt den FC Bayern München II (Freitag, 19 Uhr). Kann sich die Mannschaft von Ex-Bayern Sandro Wagner für das Hinspiel revanchieren? Der Live-Ticker.

Unterhaching - Besonderes Spiel für Sandro Wagner: Der ehemalige FCB-Profi empfängt die Reserve des FC Bayern München erstmals als Cheftrainer in Unterhaching. Vor allem für die Gäste geht es im Derby um mehr als Prestige. Wir begleiten die Partie zwischen der SpVgg Unterhaching und dem FC Bayern II im Live-Ticker.

Die Wagner-Elf war schwach aus der Winterpause gekommen. Die Auftaktniederlage im Nachholspiel gegen Tabellenführer Bayreuth war zwar kein Drama, aber darauf folgte eine 1:4-Heimpleite gegen den VfB Eichstätt, die Trainer Wagner gehörig auf die Palme brachte.

SpVgg Unterhaching gegen FC Bayern II im Live-Ticker: Wagner-Elf pünktlich zum Derby in Form

Die ernsten Worte des Chefcoachs scheinen angekommen zu sein. Gegen Memmingen zeigte sich Haching stabil, siegte mit 2:0 und drehte nur wenige Tage richtig auf: Mit 5:1 schoss Haching den FC Eltersdorf am Dienstag aus dem eigenen Stadion. Die Leistung scheint pünktlich zum Derby zu passen.

Und das Eltersdorf-Ergebnis hat Symbolkraft: Im ersten Spiel gegen seinen Ex-Klub hatte Wagner mit der SpVgg 1:5 gegen die kleinen Bayern verloren. Im Rennen um den Aufstieg wird Haching nicht mehr mitmischen. Umso mehr dürfte Unterhaching auf eine Revanche für die Derby-Niederlage brennen.

Die Mannschaft vom Martìn Demichelis hat den Aufstieg noch nicht abgeschrieben. Die SpVgg Bayreuth ist zwar mit zehn Punkten enteilt, doch der FC Bayern II hat noch ein Nachholspiel in der Hinterhand. Die Devise bei der Rekordmeister-Reserve muss also lauten: Punkten, punkten, punkten. Um den Druck auf den Tabellenführer aufrechtzuerhalten. (moe) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare