Die SpVgg Unterhaching möchte beim SV Heimstetten den Sieg vom Wochenende bestätigen.
+
Die SpVgg Unterhaching möchte beim SV Heimstetten den Sieg vom Wochenende bestätigen.

5. Spieltag der Regionalliga Bayern

Hobsch und Hain treffen in Heimstetten - Wagner feiert zweiten Sieg mit Haching

Die SpVgg Unterhaching hat den zweiten Sieg in Folge gefeiert. In einer ruppigen Partie setzte sich der Drittliga-Absteiger am Ende mit 2:0 durch.

  • Drittliga-Absteiger SpVgg Unterhaching hat am 5. Spieltag beim SV Heimstetten mit 2:0 gewonnen.
  • Damit feiern Trainer Sandro Wagner und seine Mannschaft den zweiten Sieg in Serie.
  • Der Ticker vom Spiel zum Nachlesen.

Heimstetten/Unterhaching - In der zweiten Englischen Woche der Regionalliga Bayern ist die SpVgg Unterhaching heute beim SV Heimstetten zu Gast. Beide Teams haben nach vier Spieltagen einmal gewonnen, einmal Unentschieden gespielt und zweimal verloren. Die Hausherren starteten mit einem 4:1 gegen den FC Memmingen. Nach zwei Niederlagen gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern* und den FC Pipinsried, musste sich das Team von Trainer Christoph Schmitt am vergangenen Wochenende beim SV Schalding-Heining mit einer Nullnummer zufrieden geben.

SV Heimstetten gegen SpVgg Unterhaching im Live-Ticker: Gelingt Sandro Wagner der zweite Sieg?

Sein prominenter Gegenüber, Sandro Wagner, tut sich mit seinem Team nach dem Abstieg aus der 3. Liga noch schwer. Nach einem torlosen Remis zum Auftakt gegen Aubstadt verlor der Trainerneuling mit seiner Mannschaft 1:2 gegen Wacker Burghausen und 1:5 gegen die Zweitliga*-Reserve des 1. FC Nürnberg. Am letzten Wochenende gegen die Zweitvertretung des FC Augsburg* gelang dem 33-Jährigen endlich der erste Dreier in der neuen Saison. (fvo)

Auch interessant

Kommentare