1. Startseite
  2. Sport
  3. TSV 1860

1860-Foto-Ausstellung noch bis Sonntag im Feierwerk

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Florian weiß

Kommentare

München - Noch bis Sonntag gibt es im Feierwerk eine interessante Foto-Ausstellung über die weibliche 1860-Anhängerschaft zu bestaunen. Es gibt aber dort noch weitere Events.

Seit über zwölf Jahren gehört der TSV 1860 nicht mehr zur Beletage des deutschen Fußballs, kickt seither in der 2. Liga. Doch die Anziehungskraft der Löwen ist immer noch beachtlich. Auch bei den weiblichen Fußball-Fans genießt Sechzig nach wie vor einen hohen Stellenwert.

Seit vergangenem Sonntag widmet sich die Ausstellung „Sechzge, Oide! Mit Leib und Seele Löwin“ im Farbladen im Feierwerk an der Hansastraße 39 den weiblichen 1860-Fans. Während die Profis im Trainingslager in Portugal weilen (wir berichten im Live-Ticker), zeigen die „Löwenfans gegen Rechts“ mit der Unterstützung des TSV 1860 und des Fanprojekts München, dass Frauen und Mädchen einen festen Platz unter den Sechzgerfans haben. 150 Gäste wohnten der Eröffnung bei.

Die Fotos schoss die Münchner Fotografin Anne Wild. Entstanden sind sechzig Portraits mit Bild und Text. Sie zeigen Frauen und Mädchen, die sich, so unterschiedlich sie sind, bei einem einig sind: Sechzig ist der geilste Club der Welt!

Noch bis Sonntag, 8. Januar können Interessierte die Ausstellung besuchen.

Donnerstag, 5.1.:15.30 – 22 Uhr
Freitag, 6.1.:13 – 22 Uhr
Samstag, 7.1.:13 – 20 Uhr
Sonntag, 8.1.:13 – 22 Uhr

Zudem bieten sich zwei weitere parallele Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellung für einen Besuch an.

fw

Auch interessant

Kommentare