1 von 37
1860-Coach Torsten Fröhling bereitet seine Löwen auf die Aufwärtsaufgabe am kommenden Montag in Ingolstadt vor. Auch Rodri und Edu Bedia sind endlich wieder mit von der Partie. Moritz Volz verletzt sich hingegen.
2 von 37
1860-Coach Torsten Fröhling bereitet seine Löwen auf die Aufwärtsaufgabe am kommenden Montag in Ingolstadt vor. Auch Rodri und Edu Bedia sind endlich wieder mit von der Partie. Moritz Volz verletzt sich hingegen.
3 von 37
1860-Coach Torsten Fröhling bereitet seine Löwen auf die Aufwärtsaufgabe am kommenden Montag in Ingolstadt vor. Auch Rodri und Edu Bedia sind endlich wieder mit von der Partie. Moritz Volz verletzt sich hingegen.
4 von 37
1860-Coach Torsten Fröhling bereitet seine Löwen auf die Aufwärtsaufgabe am kommenden Montag in Ingolstadt vor. Auch Rodri und Edu Bedia sind endlich wieder mit von der Partie. Moritz Volz verletzt sich hingegen.
5 von 37
1860-Coach Torsten Fröhling bereitet seine Löwen auf die Aufwärtsaufgabe am kommenden Montag in Ingolstadt vor. Auch Rodri und Edu Bedia sind endlich wieder mit von der Partie. Moritz Volz verletzt sich hingegen.
6 von 37
1860-Coach Torsten Fröhling bereitet seine Löwen auf die Aufwärtsaufgabe am kommenden Montag in Ingolstadt vor. Auch Rodri und Edu Bedia sind endlich wieder mit von der Partie. Moritz Volz verletzt sich hingegen.
7 von 37
1860-Coach Torsten Fröhling bereitet seine Löwen auf die Aufwärtsaufgabe am kommenden Montag in Ingolstadt vor. Auch Rodri und Edu Bedia sind endlich wieder mit von der Partie. Moritz Volz verletzt sich hingegen.
8 von 37
1860-Coach Torsten Fröhling bereitet seine Löwen auf die Aufwärtsaufgabe am kommenden Montag in Ingolstadt vor. Auch Rodri und Edu Bedia sind endlich wieder mit von der Partie. Moritz Volz verletzt sich hingegen.

1860 bereitet sich auf Ingolstadt vor

Fröhling gibt den Löwen die Richtung vor - Bilder vom Training

München - Am Montag wartet auf die Löwen ein schwerer Auswärtsauftritt beim FC Ingolstadt. Kein Wunder, dass Coach Torsten Fröhling jede Übungseinheit mit Akribie angeht.

Nach ihren langen Verletzungspausen sind Edu Bedia und Rodri ins Mannschaftstraining des TSV 1860 München zurückgekehrt. Moritz Volz zog sich hingegen eine Muskelverletzung zu.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Löwen schlagen Dornach klar im Toto-Pokal - einmal Note 1, aber auch dreimal die 4
Der TSV 1860 tat sich gegen den SV Dornach eine halbe Stunde schwer, dann kam Markus Ziereis in Torlaune. Doch auch der SV Dornach durfte sich freuen. Dem …
Löwen schlagen Dornach klar im Toto-Pokal - einmal Note 1, aber auch dreimal die 4
Bilder und Noten der Last-Minute-Pleite der Löwen: Eine Zwei, viele Dreier und Vierer
Der TSV 1860 München hat beim zweiten Heimspiel der Saison spät mit 0:1 verloren. Gegen den KFC Uerdingen vergaben die Löwen mehrere gute Chancen. Die Noten und Bilder …
Bilder und Noten der Last-Minute-Pleite der Löwen: Eine Zwei, viele Dreier und Vierer
Von A wie Aigner bis Z wie Ziegenbein: Auf diese Ex-Löwen trifft der TSV 1860 in der 3. Liga
Für einige Kicker der 3. Liga ist diese Saison ein Wiedersehen mit ihrem Ex-Verein. Insgesamt kicken 19 ehemalige Spieler des TSV 1860 München in dieser Klasse.
Von A wie Aigner bis Z wie Ziegenbein: Auf diese Ex-Löwen trifft der TSV 1860 in der 3. Liga
Zwei Zweier, viele Dreier: Bilder und Noten zum packenden Löwen-Remis an der Bremer Brücke
Am 3. Spieltag gastierte die Biero-Elf beim VfL Osnabrück. Hier gibt´s Bilder und Noten zum packenden Remis an der Bremer Brücke.
Zwei Zweier, viele Dreier: Bilder und Noten zum packenden Löwen-Remis an der Bremer Brücke