TSV 1860 München, Willkommenstour
1 von 52
Die Neu-Löwen, darunter Trainer Benno Möhlmann, Sportchef Oliver Kreuzer und Michael Liendl, nahmen am Donnerstag an der sogenannten Willkommenstour durch München teil.
TSV 1860 München, Willkommenstour
2 von 52
Die Neu-Löwen, darunter Trainer Benno Möhlmann, Sportchef Oliver Kreuzer und Michael Liendl, nahmen am Donnerstag an der sogenannten Willkommenstour durch München teil.
TSV 1860 München, Willkommenstour
3 von 52
Die Neu-Löwen, darunter Trainer Benno Möhlmann, Sportchef Oliver Kreuzer und Michael Liendl, nahmen am Donnerstag an der sogenannten Willkommenstour durch München teil.
TSV 1860 München, Willkommenstour
4 von 52
Die Neu-Löwen, darunter Trainer Benno Möhlmann, Sportchef Oliver Kreuzer und Michael Liendl, nahmen am Donnerstag an der sogenannten Willkommenstour durch München teil.
TSV 1860 München, Willkommenstour
5 von 52
Die Neu-Löwen, darunter Trainer Benno Möhlmann, Sportchef Oliver Kreuzer und Michael Liendl, nahmen am Donnerstag an der sogenannten Willkommenstour durch München teil.
TSV 1860 München, Willkommenstour
6 von 52
Die Neu-Löwen, darunter Trainer Benno Möhlmann, Sportchef Oliver Kreuzer und Michael Liendl, nahmen am Donnerstag an der sogenannten Willkommenstour durch München teil.
TSV 1860 München, Willkommenstour
7 von 52
Die Neu-Löwen, darunter Trainer Benno Möhlmann, Sportchef Oliver Kreuzer und Michael Liendl, nahmen am Donnerstag an der sogenannten Willkommenstour durch München teil.
TSV 1860 München, Willkommenstour
8 von 52
Die Neu-Löwen, darunter Trainer Benno Möhlmann, Sportchef Oliver Kreuzer und Michael Liendl, nahmen am Donnerstag an der sogenannten Willkommenstour durch München teil.

Grünwalder, Auenstraße, Stüberl

Bilder: Die Neu-Löwen auf Willkommenstour durch München

  • schließen

München - Jetzt sollten bestens Bescheid wissen über die Löwen! Die Neu-Sechziger nahmen am Donnerstag an der sogenannten Willkommenstour durch München teil.

Ob Investor Hasan Ismaik bei seinem München-Besuch am Wochenende auch eine Rundreise durch die Löwenwelt mitmacht? Die Neu-Sechziger Möhlmann, Kreuzer, Liendl & Co. kamen am Donnerstagnachmittag in den Genuss der sogenannten Willkommenstour. Im Fanheim in der Raintaler Straße gab’s eine Brotzeit, frisch gestärkt bekamen die blauen Zuagroasten eine Führung durchs Grünwalder Stadion, ehe es über die Auenstraße zurück ins Löwenstüberl ging. Zumindest dort kennt sich Ismaik schon aus.

lk

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

SC Eintracht Freising gegen TSV 1860 München: Die Bilder vom Testspiel der Löwen
Knapp einer Blamage entgangen ist der TSV 1860 München am Samstagnachmittag im Testspiel gegen den SC Eintracht Freising. Am Ende gewannen die Löwen jedoch mit 3:2.
SC Eintracht Freising gegen TSV 1860 München: Die Bilder vom Testspiel der Löwen
Bilder: 1860 feiert Kantersieg im neuen Trikot - Traumtor für den BSC Sendling
Die Löwen haben ihren ersten Test bei Kreisliga-Absteiger BSC Sendling mit 10:1 gewonnen. Torschützen: Ziereis (3), Lex (2), Grimaldi (2), Bekiroglu, Paul und Köppel - …
Bilder: 1860 feiert Kantersieg im neuen Trikot - Traumtor für den BSC Sendling
Erstes Training der Löwen: Vorbereitungs-Auftakt mit einigen Neuzugängen
Der TSV 1860 München startet in die Vorbereitung zur Dritten Liga. Auch einige Neuverpflichtungen sind beim Training dabei. 
Erstes Training der Löwen: Vorbereitungs-Auftakt mit einigen Neuzugängen
Die Fotos vom Laktattest: Der Löwen-Aufgalopp mit den Neuzugängen
Der TSV 1860 München hat am 18. Juni seinen Laktattest abgehalten. Mit dabei waren die Neuzugänge. Daniel Bierofka weilt beim Trainerlehrgang. Wir haben die Fotos …
Die Fotos vom Laktattest: Der Löwen-Aufgalopp mit den Neuzugängen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.