1 von 12
Nach dem Debakel bei Dynamo Dresden sprachen die Gesichter der Löwen Bände. Wir haben die Blicke und Mimiken der Protagonisten in einer Bildergalerie zusammengestellt.
2 von 12
Nach dem Debakel bei Dynamo Dresden sprachen die Gesichter der Löwen Bände. Wir haben die Blicke und Mimiken der Protagonisten in einer Bildergalerie zusammengestellt.
3 von 12
Nach dem Debakel bei Dynamo Dresden sprachen die Gesichter der Löwen Bände. Wir haben die Blicke und Mimiken der Protagonisten in einer Bildergalerie zusammengestellt.
4 von 12
Nach dem Debakel bei Dynamo Dresden sprachen die Gesichter der Löwen Bände. Wir haben die Blicke und Mimiken der Protagonisten in einer Bildergalerie zusammengestellt.
5 von 12
Nach dem Debakel bei Dynamo Dresden sprachen die Gesichter der Löwen Bände. Wir haben die Blicke und Mimiken der Protagonisten in einer Bildergalerie zusammengestellt.
6 von 12
Nach dem Debakel bei Dynamo Dresden sprachen die Gesichter der Löwen Bände. Wir haben die Blicke und Mimiken der Protagonisten in einer Bildergalerie zusammengestellt.
7 von 12
Nach dem Debakel bei Dynamo Dresden sprachen die Gesichter der Löwen Bände. Wir haben die Blicke und Mimiken der Protagonisten in einer Bildergalerie zusammengestellt.
8 von 12
Nach dem Debakel bei Dynamo Dresden sprachen die Gesichter der Löwen Bände. Wir haben die Blicke und Mimiken der Protagonisten in einer Bildergalerie zusammengestellt.

Nach Pleite in Dresden

Schauen Sie in die Gesichter dieser Löwen

Dresden - Nach dem Debakel bei Dynamo Dresden sprachen die Gesichter der Löwen Bände. Wir haben die Blicke und Mimiken der Protagonisten in einer Bildergalerie zusammengestellt.

Egal ob Interimstrainer Markus von Ahlen, der neue Sportdirektor Gerhard Poschner, Aufsichtsrat Noor Basha oder die Spieler - ihnen allen war die Fassungslosigkeit und Enttäuschung ob der desaströsen Leistung bei der 2:4-Niederlage bei Dynamo Dresden anzusehen. Hier gibt es die passenden Bilder dazu.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Keine Tore bei Sechzig gegen Setúbal - die Bilder
Troia - Der TSV 1860 trennt sich im vorletzten Testspiel im Trainingslager torlos vom portugiesischen Erstligisten Vitória Futebol Clube Setúbal. Die Bilder des Spiels.
Keine Tore bei Sechzig gegen Setúbal - die Bilder
Tänzchen, Taktik und Tore - die Bilder vom Löwen-Training
Troia - Das Training am Mittwoch war die wohl letzte große Einheit der Löwen in Portugal. Am Mittwoch und Donnerstag bestreitet 1860 noch Testspiele, am Freitag geht es …
Tänzchen, Taktik und Tore - die Bilder vom Löwen-Training
Bilder: Ismaik besucht Sechzig und beobachtet das Training
Troia - Am Montag besuchte 1860-Hauptgesellschafter Hasan Ismaik die Löwen im Trainingslager in Portugal. Es war ein kurzer Besuch, er reiste am selben Tag wieder ab. …
Bilder: Ismaik besucht Sechzig und beobachtet das Training
Intensive Einheit am Sonntag - Vier Löwen trainieren individuell
Troia - Während der Großteil des Teams am Sonntagnachmittag eine kräftezehrende, intensive Einheit absolvierte, musste ein Quartett kürzer treten - die Bilder aus …
Intensive Einheit am Sonntag - Vier Löwen trainieren individuell

Kommentare