TSV 1860 München, Training
1 von 29
Schrecksekunde beim 1860-Vormittagstraining: Leonardo musste die Einheit abbrechen. Währenddessen zeigte Rodri erneut seine technischen Fähigkeiten. Die Bilder vom Mittwoch.
TSV 1860 München, Training
2 von 29
Schrecksekunde beim 1860-Vormittagstraining: Leonardo musste die Einheit abbrechen. Währenddessen zeigte Rodri erneut seine technischen Fähigkeiten. Die Bilder vom Mittwoch.
TSV 1860 München, Training
3 von 29
Schrecksekunde beim 1860-Vormittagstraining: Leonardo musste die Einheit abbrechen. Währenddessen zeigte Rodri erneut seine technischen Fähigkeiten. Die Bilder vom Mittwoch.
TSV 1860 München, Training
4 von 29
Schrecksekunde beim 1860-Vormittagstraining: Leonardo musste die Einheit abbrechen. Währenddessen zeigte Rodri erneut seine technischen Fähigkeiten. Die Bilder vom Mittwoch.
TSV 1860 München, Training
5 von 29
Schrecksekunde beim 1860-Vormittagstraining: Leonardo musste die Einheit abbrechen. Währenddessen zeigte Rodri erneut seine technischen Fähigkeiten. Die Bilder vom Mittwoch.
TSV 1860 München, Training
6 von 29
Schrecksekunde beim 1860-Vormittagstraining: Leonardo musste die Einheit abbrechen. Währenddessen zeigte Rodri erneut seine technischen Fähigkeiten. Die Bilder vom Mittwoch.
TSV 1860 München, Training
7 von 29
Schrecksekunde beim 1860-Vormittagstraining: Leonardo musste die Einheit abbrechen. Währenddessen zeigte Rodri erneut seine technischen Fähigkeiten. Die Bilder vom Mittwoch.
TSV 1860 München, Training
8 von 29
Schrecksekunde beim 1860-Vormittagstraining: Leonardo musste die Einheit abbrechen. Währenddessen zeigte Rodri erneut seine technischen Fähigkeiten. Die Bilder vom Mittwoch.

Bilder vom Mittwoch

1860-Training: Rodri zaubert, Leonardo bricht ab

München - Schrecksekunde beim 1860-Vormittagstraining: Leonardo musste mit Schmerzen im Knie die Einheit abbrechen. Doch am Nachmittag soll er schon wieder mitmachen können.

Bei der Einheit fehlten zudem Edu Bedia (Leistenprobleme) und Rubin Okotie (Erkältung), die geschont werden sollen. Beim Sponsoren-Fototermin davor waren aber beide mit dabei. Ins Training wieder eingestiegen sind derweilen Stephan Hain und Dominik Stahl, die nach ihren Verletzungen wieder mit dem Team arbeiten können.

fw

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Pyro-Zündler von Dresden stellt sich der Polizei
In Zusammenarbeit mit der Dresdner Polizei suchen die Münchner Beamten per Öffentlichkeitsfahndung nach einem mutmaßlichen Pyro-Zündler, der im vergangenen Frühjahr beim …
Pyro-Zündler von Dresden stellt sich der Polizei
Knackiges Match: Löwen besiegen chinesischen Erstligisten
Im zweiten Testspiel im Trainingslager in Spanien haben sich die Löwen gegen Beijing Renhe mit 2:1 durchgesetzt.
Knackiges Match: Löwen besiegen chinesischen Erstligisten
Endlich Sonne in Spanien! Die Bilder vom Löwen-Training an Tag 6
Lange was es trüb in Oliva Nova, am sechsten Tag des Winter-Trainingslagers des TSV 1860 kam endlich die Sonne zum Vorschein. Die Bilder vom Training.
Endlich Sonne in Spanien! Die Bilder vom Löwen-Training an Tag 6
Strandlauf und Abkühlung für die Löwen - Bilder von Tag 5
Für Trainer und Mannschaft ging es am Mittwochmorgen zum Laufen an den Strand. Dabei fehlten neben den verletzten Nicholas Helmbrecht, Timo Gebhart auch die …
Strandlauf und Abkühlung für die Löwen - Bilder von Tag 5

Kommentare