TSV 1860 München, Training
1 von 29
Schrecksekunde beim 1860-Vormittagstraining: Leonardo musste die Einheit abbrechen. Währenddessen zeigte Rodri erneut seine technischen Fähigkeiten. Die Bilder vom Mittwoch.
TSV 1860 München, Training
2 von 29
Schrecksekunde beim 1860-Vormittagstraining: Leonardo musste die Einheit abbrechen. Währenddessen zeigte Rodri erneut seine technischen Fähigkeiten. Die Bilder vom Mittwoch.
TSV 1860 München, Training
3 von 29
Schrecksekunde beim 1860-Vormittagstraining: Leonardo musste die Einheit abbrechen. Währenddessen zeigte Rodri erneut seine technischen Fähigkeiten. Die Bilder vom Mittwoch.
TSV 1860 München, Training
4 von 29
Schrecksekunde beim 1860-Vormittagstraining: Leonardo musste die Einheit abbrechen. Währenddessen zeigte Rodri erneut seine technischen Fähigkeiten. Die Bilder vom Mittwoch.
TSV 1860 München, Training
5 von 29
Schrecksekunde beim 1860-Vormittagstraining: Leonardo musste die Einheit abbrechen. Währenddessen zeigte Rodri erneut seine technischen Fähigkeiten. Die Bilder vom Mittwoch.
TSV 1860 München, Training
6 von 29
Schrecksekunde beim 1860-Vormittagstraining: Leonardo musste die Einheit abbrechen. Währenddessen zeigte Rodri erneut seine technischen Fähigkeiten. Die Bilder vom Mittwoch.
TSV 1860 München, Training
7 von 29
Schrecksekunde beim 1860-Vormittagstraining: Leonardo musste die Einheit abbrechen. Währenddessen zeigte Rodri erneut seine technischen Fähigkeiten. Die Bilder vom Mittwoch.
TSV 1860 München, Training
8 von 29
Schrecksekunde beim 1860-Vormittagstraining: Leonardo musste die Einheit abbrechen. Währenddessen zeigte Rodri erneut seine technischen Fähigkeiten. Die Bilder vom Mittwoch.

Bilder vom Mittwoch

1860-Training: Rodri zaubert, Leonardo bricht ab

München - Schrecksekunde beim 1860-Vormittagstraining: Leonardo musste mit Schmerzen im Knie die Einheit abbrechen. Doch am Nachmittag soll er schon wieder mitmachen können.

Bei der Einheit fehlten zudem Edu Bedia (Leistenprobleme) und Rubin Okotie (Erkältung), die geschont werden sollen. Beim Sponsoren-Fototermin davor waren aber beide mit dabei. Ins Training wieder eingestiegen sind derweilen Stephan Hain und Dominik Stahl, die nach ihren Verletzungen wieder mit dem Team arbeiten können.

fw

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Erkennen Sie ihn? Dieser 1860-„Busfahrer“ ist ein Promi
Na, den kennen wir doch! Comedian Matze Knop statte in der Rolle von „Manni, der Busfahrer” dem TSV 1860 einen Besuch ab. Löwen-Sponsor MAN machte es möglich.
Erkennen Sie ihn? Dieser 1860-„Busfahrer“ ist ein Promi
Nach Relegations-Randale: Polizei sucht diese Löwen-Fans
Es war ein Fußballspiel voller Gewalt - und es beschäftigt die Polizei immer noch: Das Relegationsspiel zwischen 1860 München und Jahn Regensburg im Mai war völlig …
Nach Relegations-Randale: Polizei sucht diese Löwen-Fans
Viele Dreier, einer bekommt die 2: Bilder und Noten vom Pokal-Aus
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit.
Viele Dreier, einer bekommt die 2: Bilder und Noten vom Pokal-Aus
Bilder: Das erste Training der neuen Löwen
Sie sollen dem TSV 1860 München mehr Qualität verleihen: Die Neuzugänge Markus Ziereis und Phillipp Steinhart.
Bilder: Das erste Training der neuen Löwen

Kommentare