1 von 13
Julian Weigl (l.) und Edu Bedia präsentieren die zwei Trikotvarianten des TSV 1860 München für die Saison 2014/15.
2 von 13
So sieht das neue Heimtrikot von hinten aus.
3 von 13
Und so von vorne: Die Ärmel haben eine andere Farbe als der Rest. Die Hauptfarbe ist das Löwen-Blau, ansonsten kommt Weiß zum Einsatz.
4 von 13
Auch die Hose zum Heimtrikot ist klassisch schlicht in Weiß gehalten - mit Löwen-blauem Bund.
5 von 13
Und so sehen die Stutzen zum Heimtrikot aus.
6 von 13
Julian Weigl präsentiert stolz das neue Jersey.
7 von 13
Kann sich durchaus sehen lassen: Julian Weigl im neuen Heimtrikot.
8 von 13
Neuzugang Edu Bedia zeigt sich im Auswärtstrikot für die kommende Saison.

1860-Trikots für 2014/15

Der neue Löwen-Look: Klassisches Design in Weiss-Blau

München - Lange war gerätselt worden, jetzt wurde das Geheimnis um den neuen Look in der kommenden Saison gelüftet: Das 1860-Trikot kann sich in seinem klassischen Design sehen lassen. Klicken Sie sich durch die Fotostrecke!

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Eiskalt! Der FCA bestraft kämpfende Löwen vor Rekordkulisse - Keine Note 1 oder 2 
Der TSV 1860 München verliert zum ersten Mal seit knapp drei Monaten wieder ein Pflichtspiel. In Augsburg werden die Löwen mehrmals eiskalt erwischt. Die Bilder aus …
Eiskalt! Der FCA bestraft kämpfende Löwen vor Rekordkulisse - Keine Note 1 oder 2 
Löwen schlagen auch Pipinsried: Drei kriegen die Zwei, einer die Vier
Der TSV 1860 München bleibt im Grünwalder Stadion ungeschlagen. Gegen den FC Pipinsried gewannen die Löwen mit 3:0. Es trafen Andermatt (2.), Grassow (32., Eigentor) und …
Löwen schlagen auch Pipinsried: Drei kriegen die Zwei, einer die Vier
Starke Moral! Löwen siegen in Eichstätt - Nur einmal die Note 2
Der TSV 1860 München beweist Moral in Eichstätt und kommt nach Rückstand zurück. Ziereis und Karger lassen die Münchner gegen den VfB Eichstätt jubeln. Die Bilder und …
Starke Moral! Löwen siegen in Eichstätt - Nur einmal die Note 2
1860 schlägt Schweinfurt - einmal Note 1, aber auch dreimal die 4
Der TSV 1860 gewinnt das Spitzenspiel der Regionalliga Bayern mit 3:1 (2:1) gegen den 1. FC Schweinfurt 05 und festigt damit seine Tabellenführung. Die Bilder und Noten …
1860 schlägt Schweinfurt - einmal Note 1, aber auch dreimal die 4

Kommentare