1860-Neuzugänge
1 von 15
1860-Sportchef Thomas Eichin hat vieles geschafft! Hier sehen Sie die Zugänge.
1860-Neuzugänge
2 von 15
Victor Andrade kommt auf Leihbasis für ein Jahr von Benfica Lissabon zu den Löwen. Er gilt als hochtalentiert. Das weiß auch 1860-Chefcoach Kosta Runjaic und hat vor, das große Potential des 20-jährigen Brasilianers bei den Löwen weiterzuentwickeln: „Victor bringt alle Voraussetzungen mit. Er ist ein schneller, technisch versierter Spieler.“
1860-Neuzugänge
3 von 15
Karim Matmour: Der 31-Jährige könne "auf mehreren Positionen zum Einsatz kommen", sagte Kosta Runjaic über seinen ehemaligen Spieler. Denn: Für den neuen Löwen-Coach ist Offensivspieler Matmour, der vom Huddersfield Town kommt, kein Unbekannter, trainierte er den Algerier doch bereits zwei Jahre beim 1. FC Kaiserslautern. "Karim war in beiden Jahren unter den Top drei der Flügelspieler in der Liga", sagt Runjaic: "Er bringt sehr viel Erfahrung mit, ist ein feiner Kerl und sicher nicht am Ende seiner Karriere. Er ist ein Spieler, der für den Unterschied sorgen kann."
1860-Neuzugänge
4 von 15
Jan Zimmermann: Die (wahrscheinliche) neue Nummer 1 im Löwen-Tor kommt aus Heidenheim und ist 31 Jahre alt. „Zimbo verkörpert nicht nur Erfahrung, sondern auch starke Führungsqualitäten", sagte 1860-Trainer Kosta Runjaic. "Er ist ein guter Typ, der in schwierigen Phasen im Laufe seiner Karriere nie aufgegeben hat. Mit eben dieser Mentalität wird er den Kampf um die Nummer Eins annehmen.“ Bei Zimmermann wurde 2014 Krebs diagnostiziert, den er aber besiegte. Zimmermann stieg mit Darmstadt 98 und dem damaligen Trainer Runjaic in der Saison 2010/11 von der 4. in die 3. Liga und zwei Jahre später von 3. in die 2. Liga auf. Danach wechselte er nach Heidenheim, wo er in zwei Jahren 26 Mal im Tor stand. 
1860-Neuzugänge
5 von 15
Filip Stojkovic: Die Löwen sind derart vom 23-jährigen Serben überzeugt, dass sie ihn gleich mit einem Fünf-Jahres-Vertrag ausstatteten. „Das ist der Wunschspieler, den ich unbedingt wollte“, sagte Kosta Runjaic. „Ich hatte schon vor, Stojkovic zu holen, als ich noch Trainer beim 1. FC Kaiserslautern war. Aber damals war ein Transfer aus finanziellen Gründen nicht machbar.“ Den TSV 1860 soll der neue Mann 600000 Euro Ablöse gekostet haben. Runjaic: „Stojkovic war drei Jahre lang Kapitän bei Cukaricki. Das heißt auch was. Und er kann rechter sowie linker Verteidiger spielen.“
1860-Neuzugänge
6 von 15
Marnon Busch: Der Verteidiger wurde für ein Jahr von Werder Bremen ausgeliehen. „Er bringt alles mit, was einen modernen Rechtsverteidiger ausmacht. Wir sind uns sicher, dass Marnon sich bei uns weiterentwickeln und die Mannschaft qualitativ verstärken wird", schwärmte Oliver Kreuzer vom 21-Jährigen. Der Sportchef ist zwar bei den Löwen schon wieder Geschichte, doch sollte Busch sein Talent auf den Platz bringen, werden auch Coach Kosta Runjaic und der neue Sportchef Thomas Eichin für ihn Verwendung haben.
1860-Neuzugänge
7 von 15
Florian Neuhaus: Der 19-jährige Nachwuchsmann hat einen Profi-Vertrag erhalten. In der vergangenen Spielzeit lief der offensive Mittelfeldspieler 33 Mal für die A-Junioren auf und erzielte dabei sechs Tore (fünf Assists). Im Halbfinale um die Deutsche A-Junioren-Meisterschaft schoss er aus über 50 Metern den Siegtreffer zum 2:1 gegen den BVB, der sowohl zum Bayern-Treffer des Monats Mai als auch zum „Tor des Monats“ in der Sportschau gewählt wurde. Seit Saisonbeginn trainiert er fest mit dem 1860-Zweitligateam.
8 von 15
Christoph Daferner: Zusammen mit Neuhaus bekam auch der 18-jährige Daferner einen Profi-Vertrag. Der 18-Jährige kam in der vergangenen Saison 24 Mal in der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest zum Einsatz. Mit zehn Treffern und sechs Assists hatte er maßgeblichen Anteil am Einzug ins Halbfinale. Gegen den BVB kam er zwei Mal zum Einsatz, erzielte im Hinspiel das 1:1 gegen den späteren Deutschen Meister. Aktuell trainiert und spielt der U18-Nationalspieler bei der U21.

Einer ist schon wieder weg

14 Zugänge! Alle Neu-Löwen zum Durchklicken

  • schließen

München - 14 Zugänge beim TSV 1860 stehen fest. Darunter befinden sich auch Nachwuchsspieler, die jetzt bei den Profis dabei sind: der Überblick.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bilder: Ismaik besucht Sechzig und beobachtet das Training
Troia - Am Montag besuchte 1860-Hauptgesellschafter Hasan Ismaik die Löwen im Trainingslager in Portugal. Es war ein kurzer Besuch, er reiste am selben Tag wieder ab. …
Bilder: Ismaik besucht Sechzig und beobachtet das Training
Intensive Einheit am Sonntag - Vier Löwen trainieren individuell
Troia - Während der Großteil des Teams am Sonntagnachmittag eine kräftezehrende, intensive Einheit absolvierte, musste ein Quartett kürzer treten - die Bilder aus …
Intensive Einheit am Sonntag - Vier Löwen trainieren individuell
Aycicek zurück - Adlung unter Beobachtung: Die Bilder vom Samstagstraining
Troia - Levent Aycicek, der am Freitag noch pausiert hatte, ist zurück im Training der Löwen. Der an Rückenproblemen leidende Daniel Adlung wurde von den Betreuern ganz …
Aycicek zurück - Adlung unter Beobachtung: Die Bilder vom Samstagstraining
Fußballtennis, Torschüsse, Krafttraining - Spaß und Schweiß im Löwen-Training
München/Troia - Zwei Testspiele an einem Tag gewonnen - da ließ es Löwen-Trainer Vitor Pereira am Freitag etwas ruhiger angehen. Nur eine Trainingseinheit stand auf dem …
Fußballtennis, Torschüsse, Krafttraining - Spaß und Schweiß im Löwen-Training

Kommentare