1. Startseite
  2. Sport
  3. TSV 1860

Ticker: Löwen mit toller Moral in Uerdingen - Paul mit Tag zum Vergessen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stefan Huber, Christoph Gschoßmann

Kommentare

KFC Uerdingen gegen TSV 1860 München im Live-Ticker.
KFC Uerdingen gegen TSV 1860 München im Live-Ticker. © picture alliance/Kevin Kurek/dpa - ank

Nach zwei Spielen im Jahr 2019 sind die Münchner Löwen noch ohne Sieg. Klappt es im dritten Anlauf gegen den KFC Uerdingen, der ohne Adriano Grimaldi antreten muss? Der Ticker.

Lesen Sie hier unseren Spielbericht zum Spiel und den anderen Partien der dritten Liga.

Vorbericht: KFC Uerdingen - TSV 1860 München: Gelingt die Revanche?

An das Hinspiel gegen den KFC Uerdingen werden sich die Löwen-Fans eher ungern erinnern. Der TSV 1860 dominierte die Krefelder 90 Minuten, traf zweimal die Latte und kassierte in der Nachspielzeit das 0:1. Doch das ist nicht der einzige Grund, warum die Löwen im Rückspiel besonders motiviert sein könnten.

Nach langem Hick-Hack ist Adriano Grimaldi, im Hinspiel einer der besten Sechzger, zum KFC Uerdingen gewechselt, der seit kurzem einen neuen Trainer hat. Das Wiedersehen auf dem Platz fällt aber am Samstag aus, weil der Stürmer wegen einer Syndesmosebandverletzung, die er sich in einer der letzten Trainingseinheiten in München zugezogen hatte. Den Löwen fehlt am Samstag und den Rest der Saison Mittelfeldmann Quirin Moll, der sich einen Kreuzbandriss zugezogen hat. Für den Antreiber gibt es mehrere mögliche Alternativen.

Zwei Tage nach dem Geburtstag von Löwen-Trainer Daniel Bierofka will ihm seine Mannschaft gerne drei Punkte schenken. Während die Löwen aber auswärts um Punkte kämpfen, droht in München neues Ungemach. Einige Bürger drohen mit einer Klage, sollte kein runder Tisch zum Thema Grünwalder Stadion zustande kommen.

sh

Auch interessant

Kommentare