TSV 1860 München, Karlsruher SC, 2. Bundesliga
1 von 57
Die Löwen setzen im Abstiegskampf ein dickes Ausrufezeichen. Kai Bülow krönte gegen den Karlsruher SC die bislang stärkste Vorstellung des Jahres mit seinem Last-Minute-Siegtreffer zum 2:1. Zuvor hatte Ivica Olic mit seinem ersten Ballkontakt nach seiner Einwechslung den Rückstand ausgeglichen.
TSV 1860 München, Karlsruher SC, 2. Bundesliga
2 von 57
Die Löwen setzen im Abstiegskampf ein dickes Ausrufezeichen. Kai Bülow krönte gegen den Karlsruher SC die bislang stärkste Vorstellung des Jahres mit seinem Last-Minute-Siegtreffer zum 2:1. Zuvor hatte Ivica Olic mit seinem ersten Ballkontakt nach seiner Einwechslung den Rückstand ausgeglichen.
TSV 1860 München, Karlsruher SC, 2. Bundesliga
3 von 57
Die Löwen setzen im Abstiegskampf ein dickes Ausrufezeichen. Kai Bülow krönte gegen den Karlsruher SC die bislang stärkste Vorstellung des Jahres mit seinem Last-Minute-Siegtreffer zum 2:1. Zuvor hatte Ivica Olic mit seinem ersten Ballkontakt nach seiner Einwechslung den Rückstand ausgeglichen.
TSV 1860 München, Karlsruher SC, 2. Bundesliga
4 von 57
Die Löwen setzen im Abstiegskampf ein dickes Ausrufezeichen. Kai Bülow krönte gegen den Karlsruher SC die bislang stärkste Vorstellung des Jahres mit seinem Last-Minute-Siegtreffer zum 2:1. Zuvor hatte Ivica Olic mit seinem ersten Ballkontakt nach seiner Einwechslung den Rückstand ausgeglichen.
TSV 1860 München, Karlsruher SC, 2. Bundesliga
5 von 57
Die Löwen setzen im Abstiegskampf ein dickes Ausrufezeichen. Kai Bülow krönte gegen den Karlsruher SC die bislang stärkste Vorstellung des Jahres mit seinem Last-Minute-Siegtreffer zum 2:1. Zuvor hatte Ivica Olic mit seinem ersten Ballkontakt nach seiner Einwechslung den Rückstand ausgeglichen.
TSV 1860 München, Karlsruher SC, 2. Bundesliga
6 von 57
Die Löwen setzen im Abstiegskampf ein dickes Ausrufezeichen. Kai Bülow krönte gegen den Karlsruher SC die bislang stärkste Vorstellung des Jahres mit seinem Last-Minute-Siegtreffer zum 2:1. Zuvor hatte Ivica Olic mit seinem ersten Ballkontakt nach seiner Einwechslung den Rückstand ausgeglichen.
TSV 1860 München, Karlsruher SC, 2. Bundesliga
7 von 57
Die Löwen setzen im Abstiegskampf ein dickes Ausrufezeichen. Kai Bülow krönte gegen den Karlsruher SC die bislang stärkste Vorstellung des Jahres mit seinem Last-Minute-Siegtreffer zum 2:1. Zuvor hatte Ivica Olic mit seinem ersten Ballkontakt nach seiner Einwechslung den Rückstand ausgeglichen.
TSV 1860 München, Karlsruher SC, 2. Bundesliga
8 von 57
Die Löwen setzen im Abstiegskampf ein dickes Ausrufezeichen. Kai Bülow krönte gegen den Karlsruher SC die bislang stärkste Vorstellung des Jahres mit seinem Last-Minute-Siegtreffer zum 2:1. Zuvor hatte Ivica Olic mit seinem ersten Ballkontakt nach seiner Einwechslung den Rückstand ausgeglichen.

Olic und Bülow treffen gegen KSC

Bilder vom Last-Minute-Sieg der Löwen: Zwei Zweier, ein Vierer

München - Was für eine Antwort auf das Aus im Pokal! Sechzig meldet sich mit dem Sieg über den Karlsruher SC eindrucksvoll zurück. Hier gibt‘s die besten Bilder des Spiels.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Erkennen Sie ihn? Dieser 1860-„Busfahrer“ ist ein Promi
Na, den kennen wir doch! Comedian Matze Knop statte in der Rolle von „Manni, der Busfahrer” dem TSV 1860 einen Besuch ab. Löwen-Sponsor MAN machte es möglich.
Erkennen Sie ihn? Dieser 1860-„Busfahrer“ ist ein Promi
Nach Relegations-Randale: Polizei sucht diese Löwen-Fans
Es war ein Fußballspiel voller Gewalt - und es beschäftigt die Polizei immer noch: Das Relegationsspiel zwischen 1860 München und Jahn Regensburg im Mai war völlig …
Nach Relegations-Randale: Polizei sucht diese Löwen-Fans
Viele Dreier, einer bekommt die 2: Bilder und Noten vom Pokal-Aus
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit.
Viele Dreier, einer bekommt die 2: Bilder und Noten vom Pokal-Aus
Bilder: Das erste Training der neuen Löwen
Sie sollen dem TSV 1860 München mehr Qualität verleihen: Die Neuzugänge Markus Ziereis und Phillipp Steinhart.
Bilder: Das erste Training der neuen Löwen

Kommentare