+
Die Löwen zähmten im Testspiel den russischen Erstligisten FK Ufa. 

Eitel Sonnenschein in Tirol

Bierofka ist zurück und schwärmt - Löwen gewinnen Testspiel

  • schließen

Unter der Regie von Trainer Daniel Bierofka gewinnen die Löwen im Trainingslager mit 1:0 beim FK Ufa. Beim Tor sind zwei Neuzugänge entscheidend beteiligt. 

Runter von der Schulbank und rauf auf den Rasen in Tirol! Beim gestrigen Vormittagstraining der Löwen stand wieder der Chef auf dem Platz. Die Einheit um 10 Uhr leitete Trainer Daniel Bierofka, der erst am Abend zuvor in Kössen angekommen war. Auf dem Platz war es gleich spürbar lauter als bei den Einheiten, die Sportchef Günther Gorenzel zuvor geführt hatte. Bierofka stand immer mittendrin, lobte bei guten Aktionen und schimpfte bei schlechten. Man merkt: Er hat die Arbeit mit seinen Jungs vermisst. 

Zusammen mit Bierofka kam sogar auch die Sonne nach Kössen. In den letzten Tagen war der Blick auf das herrliche Alpenpanorama oft von dunklen Wolken verdeckt – der Blick der Löwen ist ohnehin vielmehr auf die beiden Testspiele gerichtet. Beim Test gegen den russischen Erstligisten FK Ufa war die Aussicht jedenfalls fantastisch – Alessandro Abruscias Tor zum 1:0-Sieg war hervorragend herausgespielt. Efkan Bekiroglu hatte den Neuzugang schön angespielt. „Das war ein Lehrbeispiel für das Umschalten“, schwärmte auch Bierofka nach der Partie. 

Im ersten Durchgang hatte sich 1860 schwergetan. Ufa hätte eigentlich führen müssen, doch der starke Hendrik Bonmann (Marco Hiller darf am Samstag gegen Basaksehir Istanbul ran) sowie das Aluminium retteten das 0:0. „Wir hatten Abstimmungsprobleme“, sagte der Trainer. Im zweiten Durchgang wurde es deutlich besser. Bierofka: „Insgesamt war es ganz ordentlich!“ 

Testspiel-Erfolg für den TSV 1860 München: Die besten Fotos aus Österreich

FFU

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Löwen droht Ausfall eines weiteren Verteidigers
Muss Daniel Bierofka beim TSV 1860 München umbauen? Gegen Eintracht Braunschweig droht der Ausfall einer Stütze in der Verteidigung. Eine MRT-Untersuchung ergab nichts …
Löwen droht Ausfall eines weiteren Verteidigers
1860 hat den fünftwertvollsten Kader - Ein Neuzugang toppt sogar Grimaldi
Wer ist der derzeit wertvollste Spieler des TSV 1860 München? Transfermarkt.de gibt die Antwort - es ist nicht Toptorjäger und Neuzugang Adriano Grimaldi.
1860 hat den fünftwertvollsten Kader - Ein Neuzugang toppt sogar Grimaldi
Ellenbogen raus gegen Braunschweig: Löwe Moll mit klarer Ansage an seine Ex-Kollegen
Einen Sieg wollen die Münchner Löwen am Samstag einfahren. Dann trifft Quirin Moll auf seine ehemaligen Kollegen: „Wir haben den Anspruch, jedes Heimspiel zu gewinnen.“
Ellenbogen raus gegen Braunschweig: Löwe Moll mit klarer Ansage an seine Ex-Kollegen
Kleine Löwen bauen Siegesserie aus - FCU mit Befreiungsschlag
Der TSV 1860 II hat nach dem Sieg gegen Sonthofen ein gutes Polster auf die Abstiegsränge. Pullach rückt Türkgücü-Ataspor auf die Pelle. Die Bayernliga Süd im Überblick. 
Kleine Löwen bauen Siegesserie aus - FCU mit Befreiungsschlag

Kommentare