Timo Gebhardt, Gericht
1 von 9
Wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung muss sich der Mittelfeldspieler des 1. FC Nürnberg, Timo Gebhart, seit Mittwoch vor Gericht verantworten. Der 25-Jährige soll im Februar 2013 nach einem Streit in einer Nürnberger Diskothek eine junge Frau bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt haben.
Timo Gebhardt, Gericht
2 von 9
Wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung muss sich der Mittelfeldspieler des 1. FC Nürnberg, Timo Gebhart, seit Mittwoch vor Gericht verantworten. Der 25-Jährige soll im Februar 2013 nach einem Streit in einer Nürnberger Diskothek eine junge Frau bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt haben.
Timo Gebhardt, Gericht
3 von 9
Wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung muss sich der Mittelfeldspieler des 1. FC Nürnberg, Timo Gebhart, seit Mittwoch vor Gericht verantworten. Der 25-Jährige soll im Februar 2013 nach einem Streit in einer Nürnberger Diskothek eine junge Frau bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt haben.
Timo Gebhardt, Gericht
4 von 9
Wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung muss sich der Mittelfeldspieler des 1. FC Nürnberg, Timo Gebhart, seit Mittwoch vor Gericht verantworten. Der 25-Jährige soll im Februar 2013 nach einem Streit in einer Nürnberger Diskothek eine junge Frau bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt haben.
Timo Gebhardt, Gericht
5 von 9
Wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung muss sich der Mittelfeldspieler des 1. FC Nürnberg, Timo Gebhart, seit Mittwoch vor Gericht verantworten. Der 25-Jährige soll im Februar 2013 nach einem Streit in einer Nürnberger Diskothek eine junge Frau bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt haben.
Timo Gebhardt, Gericht
6 von 9
Wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung muss sich der Mittelfeldspieler des 1. FC Nürnberg, Timo Gebhart, seit Mittwoch vor Gericht verantworten. Der 25-Jährige soll im Februar 2013 nach einem Streit in einer Nürnberger Diskothek eine junge Frau bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt haben.
Timo Gebhardt, Gericht
7 von 9
Wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung muss sich der Mittelfeldspieler des 1. FC Nürnberg, Timo Gebhart, seit Mittwoch vor Gericht verantworten. Der 25-Jährige soll im Februar 2013 nach einem Streit in einer Nürnberger Diskothek eine junge Frau bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt haben.
Timo Gebhardt, Gericht
8 von 9
Wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung muss sich der Mittelfeldspieler des 1. FC Nürnberg, Timo Gebhart, seit Mittwoch vor Gericht verantworten. Der 25-Jährige soll im Februar 2013 nach einem Streit in einer Nürnberger Diskothek eine junge Frau bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt haben.

Bilder: Ex-Löwe Gebhart wegen Körperverletzung vor Gericht

Wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung muss sich der Mittelfeldspieler des 1. FC Nürnberg, Timo Gebhart, seit Mittwoch vor Gericht verantworten. Der 25-Jährige soll im Februar 2013 nach einem Streit in einer Nürnberger Diskothek eine junge Frau bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt haben.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Sechzig verliert bei Heidenheim: Drei 4er und zwei 5er
Die Löwen müssen in die Relegation: Durch die Niederlage in Heidenheim reicht es nicht für den direkten Klassenerhalt. Hier finden Sie die Bilder zum Spiel und …
Sechzig verliert bei Heidenheim: Drei 4er und zwei 5er
So lassen Pereira und Bierofka die Löwen im Trainingslager schwitzen
Bad Wörishöfen - Vor dem „Endspiel“ in Heidenheim ist der TSV 1860 München ins Trainingslager nach Bad Wörishofen gefahren. Vitor Pereira und Daniel Bierofka lassen die …
So lassen Pereira und Bierofka die Löwen im Trainingslager schwitzen
Bilder: Löwen schwitzen vor der Abreise ins Kurztrainingslager
München - Vor der Abreise ins Kurztrainingslager in Bad Wörishofen absolvierte der TSV 1860 am Dienstag noch eine öffentliche Trainingseinheit an der Grünwalder Straße.
Bilder: Löwen schwitzen vor der Abreise ins Kurztrainingslager
Löwen schotten sich ab: Kurz-Trainingslager im Unterallgäu
München - Alarmstufe rot bei den Löwen! Wenige Tage vor dem entscheidenden Auswärtsspiel beim FC Heidenheim reisen die Sechzger in ein Kurz-Trainingslager, um sich …
Löwen schotten sich ab: Kurz-Trainingslager im Unterallgäu

Kommentare