1 von 27
Moritz Volz, Stefan Ortega und Christopher Schindler vom TSV 1860 haben sich für die Aktion "Movember" einen Schnauzbart rasieren lassen. Der Name kommt von "November" und "Mustache" (englisch für "Oberlippenbart").
2 von 27
Moritz Volz, Stefan Ortega und Christopher Schindler vom TSV 1860 haben sich für die Aktion "Movember" einen Schnauzbart rasieren lassen. Der Name kommt von "November" und "Mustache" (englisch für "Oberlippenbart").
3 von 27
Moritz Volz, Stefan Ortega und Christopher Schindler vom TSV 1860 haben sich für die Aktion "Movember" einen Schnauzbart rasieren lassen. Der Name kommt von "November" und "Mustache" (englisch für "Oberlippenbart").
4 von 27
Moritz Volz, Stefan Ortega und Christopher Schindler vom TSV 1860 haben sich für die Aktion "Movember" einen Schnauzbart rasieren lassen. Der Name kommt von "November" und "Mustache" (englisch für "Oberlippenbart").
5 von 27
Moritz Volz, Stefan Ortega und Christopher Schindler vom TSV 1860 haben sich für die Aktion "Movember" einen Schnauzbart rasieren lassen. Der Name kommt von "November" und "Mustache" (englisch für "Oberlippenbart").
6 von 27
Moritz Volz, Stefan Ortega und Christopher Schindler vom TSV 1860 haben sich für die Aktion "Movember" einen Schnauzbart rasieren lassen. Der Name kommt von "November" und "Mustache" (englisch für "Oberlippenbart").
7 von 27
Moritz Volz, Stefan Ortega und Christopher Schindler vom TSV 1860 haben sich für die Aktion "Movember" einen Schnauzbart rasieren lassen. Der Name kommt von "November" und "Mustache" (englisch für "Oberlippenbart").
8 von 27
Moritz Volz, Stefan Ortega und Christopher Schindler vom TSV 1860 haben sich für die Aktion "Movember" einen Schnauzbart rasieren lassen. Der Name kommt von "November" und "Mustache" (englisch für "Oberlippenbart").

Aktion "Movember"

Bilder: Löwen lassen sich Schnauzbart rasieren

München - Moritz Volz, Stefan Ortega und Christopher Schindler vom TSV 1860 haben sich für die Aktion "Movember" einen Schnauzbart rasieren lassen.

Löwen-Treffen im Barber House! Die Sechzig-Spieler Moritz Volz, Stefan Ortega und Christopher Schindler haben sich im Zuge der Aktion "Movember" einen Schnauzbart rasieren lassen. Der Name kommt von "November" und "Mustache" (englisch für "Oberlippenbart").

Die Movember Foundation fordert Männer auf, sich im Movember (eigentlich als November bekannt) einen Schnurrbart wachsen zu lassen, um damit darauf aufmerksam zu machen, ganz offen über die Gesundheit von Männern zu sprechen sowie Gelder für Forschungsprogramme zu sammeln.

fw

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Sechs Zweier und zweimal die Eins: Bilder und Noten zum Löwen-Sieg
Die Löwen haben mit ihrem Torhunger auch in Dorfen nicht Halt gemacht und den Bezirksligisten mit 7:0 aus dem eigenen Stadion geschossen. Mit Sascha Mölders und Markus …
Sechs Zweier und zweimal die Eins: Bilder und Noten zum Löwen-Sieg
Sieben Mal die 2, eine 1 - Bilder und Noten zum furiosen Löwensieg 
Die Löwen laufen heiß! Mit einer sehr starken Leistung fegt die Mannschaft von Trainer Daniel Bierofka über ein hoffnungslos überfordertes Illertissen hinweg und kann …
Sieben Mal die 2, eine 1 - Bilder und Noten zum furiosen Löwensieg 
Erkennen Sie ihn? Dieser 1860-„Busfahrer“ ist ein Promi
Na, den kennen wir doch! Comedian Matze Knop statte in der Rolle von „Manni, der Busfahrer” dem TSV 1860 einen Besuch ab. Löwen-Sponsor MAN machte es möglich.
Erkennen Sie ihn? Dieser 1860-„Busfahrer“ ist ein Promi
Nach Relegations-Randale: Polizei sucht diese Löwen-Fans
Es war ein Fußballspiel voller Gewalt - und es beschäftigt die Polizei immer noch: Das Relegationsspiel zwischen 1860 München und Jahn Regensburg im Mai war völlig …
Nach Relegations-Randale: Polizei sucht diese Löwen-Fans

Kommentare