1 von 27
Moritz Volz, Stefan Ortega und Christopher Schindler vom TSV 1860 haben sich für die Aktion "Movember" einen Schnauzbart rasieren lassen. Der Name kommt von "November" und "Mustache" (englisch für "Oberlippenbart").
2 von 27
Moritz Volz, Stefan Ortega und Christopher Schindler vom TSV 1860 haben sich für die Aktion "Movember" einen Schnauzbart rasieren lassen. Der Name kommt von "November" und "Mustache" (englisch für "Oberlippenbart").
3 von 27
Moritz Volz, Stefan Ortega und Christopher Schindler vom TSV 1860 haben sich für die Aktion "Movember" einen Schnauzbart rasieren lassen. Der Name kommt von "November" und "Mustache" (englisch für "Oberlippenbart").
4 von 27
Moritz Volz, Stefan Ortega und Christopher Schindler vom TSV 1860 haben sich für die Aktion "Movember" einen Schnauzbart rasieren lassen. Der Name kommt von "November" und "Mustache" (englisch für "Oberlippenbart").
5 von 27
Moritz Volz, Stefan Ortega und Christopher Schindler vom TSV 1860 haben sich für die Aktion "Movember" einen Schnauzbart rasieren lassen. Der Name kommt von "November" und "Mustache" (englisch für "Oberlippenbart").
6 von 27
Moritz Volz, Stefan Ortega und Christopher Schindler vom TSV 1860 haben sich für die Aktion "Movember" einen Schnauzbart rasieren lassen. Der Name kommt von "November" und "Mustache" (englisch für "Oberlippenbart").
7 von 27
Moritz Volz, Stefan Ortega und Christopher Schindler vom TSV 1860 haben sich für die Aktion "Movember" einen Schnauzbart rasieren lassen. Der Name kommt von "November" und "Mustache" (englisch für "Oberlippenbart").
8 von 27
Moritz Volz, Stefan Ortega und Christopher Schindler vom TSV 1860 haben sich für die Aktion "Movember" einen Schnauzbart rasieren lassen. Der Name kommt von "November" und "Mustache" (englisch für "Oberlippenbart").

Aktion "Movember"

Bilder: Löwen lassen sich Schnauzbart rasieren

München - Moritz Volz, Stefan Ortega und Christopher Schindler vom TSV 1860 haben sich für die Aktion "Movember" einen Schnauzbart rasieren lassen.

Löwen-Treffen im Barber House! Die Sechzig-Spieler Moritz Volz, Stefan Ortega und Christopher Schindler haben sich im Zuge der Aktion "Movember" einen Schnauzbart rasieren lassen. Der Name kommt von "November" und "Mustache" (englisch für "Oberlippenbart").

Die Movember Foundation fordert Männer auf, sich im Movember (eigentlich als November bekannt) einen Schnurrbart wachsen zu lassen, um damit darauf aufmerksam zu machen, ganz offen über die Gesundheit von Männern zu sprechen sowie Gelder für Forschungsprogramme zu sammeln.

fw

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Sechzig siegt beim letzten Test in Troia - Bilder
München - Die Löwen haben das letzte Testspiel im Trainingslager in Troia mit einem 1:0-Sieg für sich entschieden. Der entscheidende Mann kam von der Bank. Bilder zum …
Sechzig siegt beim letzten Test in Troia - Bilder
Keine Tore bei Sechzig gegen Setúbal - die Bilder
Troia - Der TSV 1860 trennt sich im vorletzten Testspiel im Trainingslager torlos vom portugiesischen Erstligisten Vitória Futebol Clube Setúbal. Die Bilder des Spiels.
Keine Tore bei Sechzig gegen Setúbal - die Bilder
Tänzchen, Taktik und Tore - die Bilder vom Löwen-Training
Troia - Das Training am Mittwoch war die wohl letzte große Einheit der Löwen in Portugal. Am Mittwoch und Donnerstag bestreitet 1860 noch Testspiele, am Freitag geht es …
Tänzchen, Taktik und Tore - die Bilder vom Löwen-Training
Bilder: Ismaik besucht Sechzig und beobachtet das Training
Troia - Am Montag besuchte 1860-Hauptgesellschafter Hasan Ismaik die Löwen im Trainingslager in Portugal. Es war ein kurzer Besuch, er reiste am selben Tag wieder ab. …
Bilder: Ismaik besucht Sechzig und beobachtet das Training

Kommentare