1860 München, Wacker Innsbruck
1 von 43
Die Premiere von Benno Möhlmann als Sechzig-Trainer steigt in Innsbruck. Beim österreichischen Zweitligisten Wacker testen die von Verletzungen gebeutelten Blauen in der Länderspielpause ihre Form.
1860 München, Wacker Innsbruck
2 von 43
Die Premiere von Benno Möhlmann als Sechzig-Trainer steigt in Innsbruck. Beim österreichischen Zweitligisten Wacker testen die von Verletzungen gebeutelten Blauen in der Länderspielpause ihre Form.
1860 München, Wacker Innsbruck
3 von 43
Die Premiere von Benno Möhlmann als Sechzig-Trainer steigt in Innsbruck. Beim österreichischen Zweitligisten Wacker testen die von Verletzungen gebeutelten Blauen in der Länderspielpause ihre Form.
1860 München, Wacker Innsbruck
4 von 43
Die Premiere von Benno Möhlmann als Sechzig-Trainer steigt in Innsbruck. Beim österreichischen Zweitligisten Wacker testen die von Verletzungen gebeutelten Blauen in der Länderspielpause ihre Form.
1860 München, Wacker Innsbruck
5 von 43
Die Premiere von Benno Möhlmann als Sechzig-Trainer steigt in Innsbruck. Beim österreichischen Zweitligisten Wacker testen die von Verletzungen gebeutelten Blauen in der Länderspielpause ihre Form.
1860 München, Wacker Innsbruck
6 von 43
Die Premiere von Benno Möhlmann als Sechzig-Trainer steigt in Innsbruck. Beim österreichischen Zweitligisten Wacker testen die von Verletzungen gebeutelten Blauen in der Länderspielpause ihre Form.
1860 München, Wacker Innsbruck
7 von 43
Die Premiere von Benno Möhlmann als Sechzig-Trainer steigt in Innsbruck. Beim österreichischen Zweitligisten Wacker testen die von Verletzungen gebeutelten Blauen in der Länderspielpause ihre Form.
1860 München, Wacker Innsbruck
8 von 43
Die Premiere von Benno Möhlmann als Sechzig-Trainer steigt in Innsbruck. Beim österreichischen Zweitligisten Wacker testen die von Verletzungen gebeutelten Blauen in der Länderspielpause ihre Form.

Testspiel gegen Wacker Innsbruck

Bilder: So lief die Premiere von Möhlmann als Sechzig-Trainer

  • schließen

Innsbruck - Drei Tage nach seiner Vorstellung bei Sechzig führt Benno Möhlmann seine Elf erstmals auf das Feld. Das stark ersatzgeschwächte Team misst sich mit Wacker Innsbruck.

Revanche geglückt! Die Löwen gewinnen das erste Spiel unter ihrem neuen Trainer Benno Möhlmann gegen Wacker Innsbruck mit 3:1. Vor rund einem Monat musste sich Sechzig dem österreichischen Zweitligisten in einem Test noch 1:2 geschlagen geben. Michael Liendl erzielt in dem Freundschaftsspiel in Innsbruck sein erstes Tor in Blau, auch Krisztian Simon trifft ins Schwarze. Den Schlusspunkt setzt Stephane Mvibudulu per Kopf.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bilder: 1860 feiert Kantersieg im neuen Trikot - Traumtor für den Sendling
Die Löwen haben ihren ersten Test bei Kreisliga-Absteiger BSC Sendling mit 10:1 gewonnen. Torschützen: Ziereis (3), Lex (2), Grimaldi (2), Bekiroglu, Paul und Köppel - …
Bilder: 1860 feiert Kantersieg im neuen Trikot - Traumtor für den Sendling
Erstes Training der Löwen: Vorbereitungs-Auftakt mit einigen Neuzugängen
Der TSV 1860 München startet in die Vorbereitung zur Dritten Liga. Auch einige Neuverpflichtungen sind beim Training dabei. 
Erstes Training der Löwen: Vorbereitungs-Auftakt mit einigen Neuzugängen
Die Fotos vom Laktattest: Der Löwen-Aufgalopp mit den Neuzugängen
Der TSV 1860 München hat am 18. Juni seinen Laktattest abgehalten. Mit dabei waren die Neuzugänge. Daniel Bierofka weilt beim Trainerlehrgang. Wir haben die Fotos …
Die Fotos vom Laktattest: Der Löwen-Aufgalopp mit den Neuzugängen
In Giesing brechen alle Dämme: Die Bilder der Löwen-Party
Es ist geschafft! Die Löwen setzen sich in der Relegation durch und feiern danach, als gäbe es kein Morgen. 
In Giesing brechen alle Dämme: Die Bilder der Löwen-Party

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.