1. Startseite
  2. Sport
  3. TSV 1860

Bilder und Einzelkritik vom Unentschieden der Löwen in Berlin

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Berlin - Sehen Sie hier die Bilder vom Spiel des TSV 1860 München bei Union Berlin.

null
1 / 22Schwierige Platzverhältnisse in Berlin. Schon beim Aufwärem des Gastgebers bei -12°C war klar, dass es ein Spiel mit wenig technischen un dvielen kämpferischen Elementen werden würde. © dpa
null
2 / 22In der 12. Minute gingen die Gastgeber in Führung. Brunnemann brachte Eisern Union mit einem Kopfball nach der ersten Ecke in Führung. © dpa
null
3 / 22Die Freude war hoch, denn Union zeigte ein starkes Spiel und beherrschte die Löwen in den ersten 30 Minuten. © dpa
null
4 / 22Doch in der 35. Minute kam Pappas. Der Grieche sorgte nach einem Zuspiel von Ludwig und Lauth mit einem schönen Schlenzer zum bis dato überraschenden Ausgleich zum 1:1. © dpa
null
5 / 22In der zweiten Hälfte dominierte zuerst 1860, dann Union. Auf dem schwierigen untergrund entwickelte sich eine überraschend flotte Partie mit viel Kampf und Tempo. © dpa
null
6 / 22Es kam zu einer hektischen Schlussphase, in der Union Berlin zweimal einen Strafstoß hätte bekommen können, bzw müssen. Hier reklamiert Machamber Younga-Mouhani (l) nach einem Foul vergeblich auf Elfmeter. © dpa
null
7 / 22Der Berliner Machamber Younga-Mouhani (M.)hockt am Boden und beschwert sich bei Schiedsrichter Guido Winkmann (l) über die Attacke des Münchners Sascha Rösler (2.v.l.). © dpa
null
8 / 22Insgesamt zückte Schiedsricher Guido Winkmann sieben mal die Gelbe Karte: vier für Union, drei für die Löwen. © dpa
null
9 / 22Letztendlich blieb es bei 1:1, das insgesamt verdient war. Wegen der Temperaturen waren die Videoleinwände ausgefallen, so musste wie im Grünwalder Stadion auf Handarbeit gebaut werden. Sehen Sie nun die Löwen in der Einzelkritik. © dpa
null
10 / 22Kiraly: Die graue Schlabberhose hielt prima warm in der Eishölle „Alte Försterei“. Deshalb war der Ungar auch noch in der letzten Minute in der Lage, mit einem unglaublichen Reflex Gebhardts Freistoßchance zunicht zu machen. Note: 2 © Getty
null
11 / 22Rukavina: Serbien, das Land, aus dem der Außenverteidiger stammt, gilt nicht gerade als große Wintersportnation. Immerhin: Toni hielt sich auf dem glatten Geläuf meist gut auf den Beinen. Note: 3 © Getty
null
12 / 22Hoffmann: Schraubte sich beim doppelten Ritteberger, zu dem er in der 11. Minute ansetzte, um Brunnemanns Führungstreffer zu verhindern, nicht richtig hoch. Danach konzentriert, ohne weitere große Ausrutscher. Note: 3 © Getty
null
13 / 22Felhi: So gefroren wie an diesem Sonntag dürfte der Tunesier in seinem ganzen Leben noch nicht haben. Aber er kam mit den ungewohnten Verhältnissen von Minute zu Minute besser zurecht. Note: 3 © Getty
null
14 / 22Ghvinianidze: Musste als linker Verteidiger für den gesperrten Holebas einspringen und erfüllte seine Aufgabe zufriedenstellend. Leichte Gleichgewichtsstörungen. Aber nur, wenn’s besonders rutschig war. Note: 3 © Getty
null
15 / 22Aigner: Als Oberbayer fand er sich überraschend schlecht mit der weißen Pracht in Köpenick zurecht. Oftmals zu wild mit seinem Einsatz. Note: 4 © Getty
null
16 / 22Ab 77. Biancucchi o. B. © Getty
null
17 / 22Ignjovski: Ob 30 Grad Hitze oder 20 Grad Kälte, der 18-jährige Serbe bewegt sich immer im hochtourigen Bereich. Hatte es im defensiven Mittelfeld nicht einfach, weil der Ball oft wie eine Flipperkugel herumsprang. Note: 3 © Getty
null
18 / 22Ludwig: Sein Pass in der 36. Minute sollte bei Lauth landen und kam letztendlich bei Pappas an, der den Ausgleich besorgte. Für Ludwig war’s egal: Assist bleibt Assist. Note: 3 © Getty
null
19 / 22Pappas: Ein Grieche im Schnee. Und im Glück. Einfach herrlich, wie „Pappi“ in der 36. Minute den Ball zum 1:1 ins lange Eck schlenzte. Note: 2 © Getty
null
20 / 22Rösler: Hatte Pech mit seinen Freistößen. Kämpfte und hing sich rein als ging’s um eine olympische Wintermedaille. Note: 3 © Getty
null
21 / 22Lauth: Als Fischbachauer und Klasse-Skifahrer war das Geläuf in Berlin für ihn wie gemalt. Oft nur durch Fouls zu bremsen. Note: 3 © Getty
null
22 / 22Ab 85. Mlapa o. B. © Getty

Auch interessant

Kommentare