TSV 1860 München, Borussia Dortmund, FC Bayern München, DFB-Pokal
1 von 26
Vor dem Pokal-Halbfinale gegen den FC Bayern München machten sich die Dortmunder am Dienstagmorgen beim großen Lokalrivalen warm. Bilder vom Trainingsgelände des TSV 1860 München.
TSV 1860 München, Borussia Dortmund, FC Bayern München, DFB-Pokal
2 von 26
Vor dem Pokal-Halbfinale gegen den FC Bayern München machten sich die Dortmunder am Dienstagmorgen beim großen Lokalrivalen warm. Bilder vom Trainingsgelände des TSV 1860 München.
TSV 1860 München, Borussia Dortmund, FC Bayern München, DFB-Pokal
3 von 26
Vor dem Pokal-Halbfinale gegen den FC Bayern München machten sich die Dortmunder am Dienstagmorgen beim großen Lokalrivalen warm. Bilder vom Trainingsgelände des TSV 1860 München.
TSV 1860 München, Borussia Dortmund, FC Bayern München, DFB-Pokal
4 von 26
Vor dem Pokal-Halbfinale gegen den FC Bayern München machten sich die Dortmunder am Dienstagmorgen beim großen Lokalrivalen warm. Bilder vom Trainingsgelände des TSV 1860 München.
TSV 1860 München, Borussia Dortmund, FC Bayern München, DFB-Pokal
5 von 26
Vor dem Pokal-Halbfinale gegen den FC Bayern München machten sich die Dortmunder am Dienstagmorgen beim großen Lokalrivalen warm. Bilder vom Trainingsgelände des TSV 1860 München.
Borussia Dortmund, FC Bayern München, TSV 1860 München
6 von 26
Vor dem Pokal-Halbfinale gegen den FC Bayern München machten sich die Dortmunder am Dienstagmorgen beim großen Lokalrivalen warm. Bilder vom Trainingsgelände des TSV 1860 München.
Borussia Dortmund, FC Bayern München, TSV 1860 München
7 von 26
Vor dem Pokal-Halbfinale gegen den FC Bayern München machten sich die Dortmunder am Dienstagmorgen beim großen Lokalrivalen warm. Bilder vom Trainingsgelände des TSV 1860 München.
Borussia Dortmund, FC Bayern München, TSV 1860 München
8 von 26
Vor dem Pokal-Halbfinale gegen den FC Bayern München machten sich die Dortmunder am Dienstagmorgen beim großen Lokalrivalen warm. Bilder vom Trainingsgelände des TSV 1860 München.

Vor Pokal-Kracher gegen Bayern

BVB macht sich bei 1860 warm - Bierofka beeindruckt

Vor dem Pokal-Halbfinale gegen den FC Bayern München machten sich die Dortmunder am Dienstagmorgen beim großen Lokalrivalen warm. Bilder vom Trainingsgelände des TSV 1860 München.

Am Dienstagvormittag fuhr der BVB an der Grünwalder Straße vor, um auf dem Löwen-Gelände das Abschlusstraining vor dem Pokalspiel gegen die Bayern abzuhalten. Fröhling konnte sich bei Jürgen Klopp nichts abgucken, da er mit seiner Mannschaft ebenfalls gerade trainierte. Aber Daniel Bierofka, der Coach der U21, kiebitzte interessiert. Und war vor allem von Jürgen Klopp beeindruckt. „Der stellt schon was dar auf dem Platz“, schwärmte Bierofka. „Mit Händen und Füßen hat er auf die Spieler eingewirkt. Klopp ist ja nicht umsonst einer der besten Trainer der Welt.“

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Eiskalt! Der FCA bestraft kämpfende Löwen vor Rekordkulisse - Keine Note 1 oder 2 
Der TSV 1860 München verliert zum ersten Mal seit knapp drei Monaten wieder ein Pflichtspiel. In Augsburg werden die Löwen mehrmals eiskalt erwischt. Die Bilder aus …
Eiskalt! Der FCA bestraft kämpfende Löwen vor Rekordkulisse - Keine Note 1 oder 2 
Löwen schlagen auch Pipinsried: Drei kriegen die Zwei, einer die Vier
Der TSV 1860 München bleibt im Grünwalder Stadion ungeschlagen. Gegen den FC Pipinsried gewannen die Löwen mit 3:0. Es trafen Andermatt (2.), Grassow (32., Eigentor) und …
Löwen schlagen auch Pipinsried: Drei kriegen die Zwei, einer die Vier
Starke Moral! Löwen siegen in Eichstätt - Nur einmal die Note 2
Der TSV 1860 München beweist Moral in Eichstätt und kommt nach Rückstand zurück. Ziereis und Karger lassen die Münchner gegen den VfB Eichstätt jubeln. Die Bilder und …
Starke Moral! Löwen siegen in Eichstätt - Nur einmal die Note 2
1860 schlägt Schweinfurt - einmal Note 1, aber auch dreimal die 4
Der TSV 1860 gewinnt das Spitzenspiel der Regionalliga Bayern mit 3:1 (2:1) gegen den 1. FC Schweinfurt 05 und festigt damit seine Tabellenführung. Die Bilder und Noten …
1860 schlägt Schweinfurt - einmal Note 1, aber auch dreimal die 4

Kommentare