+
Stefan Buck mit seiner Sandra bei der Saisonabschlussfeier der Löwen

Nun ist er offiziell ein Roter

Buck: Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben

München - Einig war man sich schon länger, jetzt ist auch die Tinte trocken: Stefan Buck wechselt vom TSV 1860 zum FC Bayern II und hat dort einen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben.

Der Wechsel von Stefan Buck (31) vom TSV 1860 zum FC Bayern II war schon länger bekannt, nun ist er auch schriftlich fixiert. "Er hat einen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben", bestätigt sein Berater, Ex-Profi Ludwig Kögl. "Man war sich mündlich einig, man musste den Zeitpunkt finden, an dem man unterschreibt."

An alternativen Angeboten hatte es Buck nicht gemangelt - auch aus höherklassigen Ligen. "Er hatte die Möglichkeit, sich innerhalb der 2. Liga zu verändern, ein bis zwei Anfragen aus der 3. Liga, eine Möglichkeit in Österreich in der Schweiz", so Kögl. Doch die Entscheidung fiel für die Roten. "Ihn hat einfach die Aufgabe gereizt, mit den Bayern-Amateuren aufzusteigen, eine Führungsrolle zu übermehmen, und in München gefällt es ihm auch gut. Das ganze Paket hat gestimmt."

Die Bayern-Reserve war vor einem Jahr von der 3. Liga in die Regionalliga abgestiegen. Der angestrebte direkte Wiederaufstieg klappte nicht. Damit es im nächsten Anlauf klappt, wurden neben Buck weitere erfahrene Akteure verpflichtet: Tobias Schweinsteiger (Jahn Regensburg) und Altin Lala (Hannover 96).

al.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Remis im U19-Topspiel: Bundesliga-Aufstieg für Löwen rückt in weite Ferne
Das Spiel gegen Greuther Fürth war für die U19 des TSV 1860 immens wichtig. Aber es reichte für die Junglöwen nur zu einem 1:1. Damit bleibt der Abstand zum …
Remis im U19-Topspiel: Bundesliga-Aufstieg für Löwen rückt in weite Ferne
Löwen bezwingen Ingolstadt - Bierofka dennoch nicht rundum zufrieden
Der TSV 1860 München schlägt den Zweitligisten FC Ingolstadt im Testspiel in Heimstetten. Trainer Daniel Bierofka war vor allem von der Leistung im ersten Durchgang …
Löwen bezwingen Ingolstadt - Bierofka dennoch nicht rundum zufrieden
Ticker: 1860 schlägt Zweitligist Ingolstadt im Test - Youngster trifft und verursacht Strafstoß
Der TSV 1860 München hat die Länderspielpause fpr ein Testspiel in Heimstetten gegen Zweitligist FC Ingolstadt genutzt - das Spiel im Ticker zum Nachlesen.
Ticker: 1860 schlägt Zweitligist Ingolstadt im Test - Youngster trifft und verursacht Strafstoß
Erweiterung des Grünwalder Stadions: Kritik von Bürgern, aber Polizei lobt die 1860-Fans
Bei einer Bürgerversammlung in Giesing sprach sich ein Großteil der nur 200 anwesenden Bürger gegen eine Erweiterung des Grünwalder Stadions aus. Es gab aber auch Lob …
Erweiterung des Grünwalder Stadions: Kritik von Bürgern, aber Polizei lobt die 1860-Fans

Kommentare