1 von 25
Friedhelm Funkel ließ am Dienstag das Nachmittagstraining ausfallen, um seine Spieler nicht zu sehr zu belasten. Am Vormittag bat er ganz normal zur Übungseinheit. Necat Aygün war (noch) nicht dabei, der Routinier ist noch bei der U21, könnte aber bald seine Chance bekommen. Dies hatte Funkel am Montag noch offen gelassen. Daniel Bierofka bekam Besuch von Vater und Sohn
2 von 25
Friedhelm Funkel ließ am Dienstag das Nachmittagstraining ausfallen, um seine Spieler nicht zu sehr zu belasten. Am Vormittag bat er ganz normal zur Übungseinheit. Necat Aygün war (noch) nicht dabei, der Routinier ist noch bei der U21, könnte aber bald seine Chance bekommen. Dies hatte Funkel am Montag noch offen gelassen. Daniel Bierofka bekam Besuch von Vater und Sohn
3 von 25
Friedhelm Funkel ließ am Dienstag das Nachmittagstraining ausfallen, um seine Spieler nicht zu sehr zu belasten. Am Vormittag bat er ganz normal zur Übungseinheit. Necat Aygün war (noch) nicht dabei, der Routinier ist noch bei der U21, könnte aber bald seine Chance bekommen. Dies hatte Funkel am Montag noch offen gelassen. Daniel Bierofka bekam Besuch von Vater und Sohn
4 von 25
Friedhelm Funkel ließ am Dienstag das Nachmittagstraining ausfallen, um seine Spieler nicht zu sehr zu belasten. Am Vormittag bat er ganz normal zur Übungseinheit. Necat Aygün war (noch) nicht dabei, der Routinier ist noch bei der U21, könnte aber bald seine Chance bekommen. Dies hatte Funkel am Montag noch offen gelassen. Daniel Bierofka bekam Besuch von Vater und Sohn
5 von 25
Friedhelm Funkel ließ am Dienstag das Nachmittagstraining ausfallen, um seine Spieler nicht zu sehr zu belasten. Am Vormittag bat er ganz normal zur Übungseinheit. Necat Aygün war (noch) nicht dabei, der Routinier ist noch bei der U21, könnte aber bald seine Chance bekommen. Dies hatte Funkel am Montag noch offen gelassen. Daniel Bierofka bekam Besuch von Vater und Sohn
6 von 25
Friedhelm Funkel ließ am Dienstag das Nachmittagstraining ausfallen, um seine Spieler nicht zu sehr zu belasten. Am Vormittag bat er ganz normal zur Übungseinheit. Necat Aygün war (noch) nicht dabei, der Routinier ist noch bei der U21, könnte aber bald seine Chance bekommen. Dies hatte Funkel am Montag noch offen gelassen. Daniel Bierofka bekam Besuch von Vater und Sohn
7 von 25
Friedhelm Funkel ließ am Dienstag das Nachmittagstraining ausfallen, um seine Spieler nicht zu sehr zu belasten. Am Vormittag bat er ganz normal zur Übungseinheit. Necat Aygün war (noch) nicht dabei, der Routinier ist noch bei der U21, könnte aber bald seine Chance bekommen. Dies hatte Funkel am Montag noch offen gelassen. Daniel Bierofka bekam Besuch von Vater und Sohn
8 von 25
Friedhelm Funkel ließ am Dienstag das Nachmittagstraining ausfallen, um seine Spieler nicht zu sehr zu belasten. Am Vormittag bat er ganz normal zur Übungseinheit. Necat Aygün war (noch) nicht dabei, der Routinier ist noch bei der U21, könnte aber bald seine Chance bekommen. Dies hatte Funkel am Montag noch offen gelassen. Daniel Bierofka bekam Besuch von Vater und Sohn

Der Dienstag unter Funkel: Bilder vom 1860-Training

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Sechzig siegt beim letzten Test in Troia - Bilder
München - Die Löwen haben das letzte Testspiel im Trainingslager in Troia mit einem 1:0-Sieg für sich entschieden. Der entscheidende Mann kam von der Bank. Bilder zum …
Sechzig siegt beim letzten Test in Troia - Bilder
Keine Tore bei Sechzig gegen Setúbal - die Bilder
Troia - Der TSV 1860 trennt sich im vorletzten Testspiel im Trainingslager torlos vom portugiesischen Erstligisten Vitória Futebol Clube Setúbal. Die Bilder des Spiels.
Keine Tore bei Sechzig gegen Setúbal - die Bilder
Tänzchen, Taktik und Tore - die Bilder vom Löwen-Training
Troia - Das Training am Mittwoch war die wohl letzte große Einheit der Löwen in Portugal. Am Mittwoch und Donnerstag bestreitet 1860 noch Testspiele, am Freitag geht es …
Tänzchen, Taktik und Tore - die Bilder vom Löwen-Training
Bilder: Ismaik besucht Sechzig und beobachtet das Training
Troia - Am Montag besuchte 1860-Hauptgesellschafter Hasan Ismaik die Löwen im Trainingslager in Portugal. Es war ein kurzer Besuch, er reiste am selben Tag wieder ab. …
Bilder: Ismaik besucht Sechzig und beobachtet das Training

Kommentare