Vorsicht! Henkel ruft Putzmittel zurück - Gesundheitsgefahr

Vorsicht! Henkel ruft Putzmittel zurück - Gesundheitsgefahr
+
Die Löwen wollen ihre Erfolgsserie in Ingolstadt fortsetzen.

1860 siegt beim FC Ingolstadt II

Ticker: Löwen gewinnen Nachholspiel nach Rückstand souverän

  • schließen

Beim TSV 1860 München läuft es sportlich aktuell richtig rund. Die Löwen setzen ihren Siegeszug auch in Ingolstadt fort. Das Spiel zum Nachlesen im Ticker.

Ingolstadt - Was war das für ein rauschendes Fußball-Fest am Samstag gegen den VfB Eichstätt! Die Sonne strahlte, die Fans sangen „Oh, wie ist das schön!“ und das Ergebnis von 5:0 hätte nicht besser ausfallen können (der Ticker zum Nachlesen). Löwen-Herz, was willst du mehr?

Einen kleinen Wermutstropfen gab es aber auch am Samstag. Beim Stand von 5:0 holte sich Keeper Marco Hiller nach einer Notbremse die Rote Karte ab und fehlt seiner Mannschaft in mindestens in der Partie gegen den FC Ingolstadt II. Für ihn wird Hendrik Bonmann ins Tor rücken und sein 1860-Liga-Debüt zwischen den Pfosten geben.

Bisher schlechte Erfahrungen mit Ingolstadt

Am Dienstag wollen die Blauen auch endlich einmal gute Erfahrungen mit Ingolstadt machen. Gegen die Zweitliga-Mannschaft flog 1860 im August aus dem DFB-Pokal, während gegen die Amateure der Schanzer in der Liga nur ein torloses Remis heraussprang. Außerdem verletzte sich Spielmacher Timo Gebhart schwer am Oberschenkel und fällt seither aus.

Aktuell können die Löwen den Ausfall ihres Zehners ganz gut verkraften und das hat einen Grund: Sascha Mölders. Der Routinier befindet sich aktuell in Gala-Form und traf in den letzten beiden Spielen in Schweinfurt und gegen Eichstätt jeweils (!) dreifach. Damit rückt auch ein neuer Vertrag für Sturmtank Mölders immer näher. Folgt gegen die kleinen Schanzer der dritte Dreierpack?

Sascha Mölders trifft für die Löwen wie am Fließband.

Die Partie war ursprünglich für Montag, den 19. März angesetzt und fiel damals wegen des Wintereinbruchs aus. Nun wollen die Löwen mit dem siebten Sieg in Serie in der Audi-Stadt den nächsten Schritt in Richtung Aufstiegsplayoffs Ende Mai gehen. Anpfiff der Partie ist um 19 Uhr. Ist dreimal gegen Ingolstadt Münchner Recht? In unserem Live-Ticker verpassen Sie nichts.

Lesen Sie auch: Vier Verstärkungen: So gut ist das neue Löwen-Quartett

sh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TSV 1860 München: Wollen die Löwen ins Olympiastadion?
Nach dem torlosen Unentschieden gegen Fortuna Köln steht der TSV 1860 München im mittleren Tabellenfeld. Nun ließ Präsident Reisinger das Thema „Stadionfrage“ wieder …
TSV 1860 München: Wollen die Löwen ins Olympiastadion?
Legendäres Besäufnis mit Lorant - Michi Hoffmann plaudert aus dem Nähkästchen
18 Jahre sind ein langer Zeitraum, in dem viel passieren kann. Beim TSV 1860 ist in den letzten 18 Jahren allerdings so viel passiert, dass diese Zeit wie eine Ewigkeit …
Legendäres Besäufnis mit Lorant - Michi Hoffmann plaudert aus dem Nähkästchen
Nullnummer in der Liga-Schießbude: Hey, Löwen, habt ihr nicht aufgepasst?
Daniel Wein fand nach dem 0:0 in Köln harte Worte. „Ich weiß nicht, ob sich ein Unentschieden beschissener anfühlen kann“, sagte er gefrustet. Die Laune seines Trainers …
Nullnummer in der Liga-Schießbude: Hey, Löwen, habt ihr nicht aufgepasst?
Ernüchtert im gefühlten Heimspiel
Trotz 35-minütigem Überzahlspiel kommen die Löwen bei Fortuna Köln nicht über ein 0:0 hinaus.
Ernüchtert im gefühlten Heimspiel

Kommentare