1860 München, Blaue Woche, Fahrrad-Tour
1 von 53
Gemeinsam mit Hauptsponsor Volkswagen haben die Löwen die nächsten Tage zur Blauen Woche erklärt. Zum Start in die Aktionstage radelten Trainer Torsten Fröhling und die Profis durch die Stadt – an der Isar entlang über den Gärtnerplatz und auch zum Viktualienmarkt. „Wir wollen München zeigen, dass das Thema Nachhaltigkeit auch für uns eine große Rolle spielt und als einer der beiden größten Münchner Vereine als Vorbild vorangehen", betont Geschäftsführer Markus Rejek.
1860 München, Blaue Woche, Fahrrad-Tour
2 von 53
Gemeinsam mit Hauptsponsor Volkswagen haben die Löwen die nächsten Tage zur Blauen Woche erklärt. Zum Start in die Aktionstage radelten Trainer Torsten Fröhling und die Profis durch die Stadt – an der Isar entlang, über den Gärtnerplatz und auch zum Viktualienmarkt. „Wir wollen München zeigen, dass das Thema Nachhaltigkeit auch für uns eine große Rolle spielt und als einer der beiden größten Münchner Vereine als Vorbild vorangehen", betont Geschäftsführer Markus Rejek.
1860 München, Blaue Woche, Fahrrad-Tour
3 von 53
Gemeinsam mit Hauptsponsor Volkswagen haben die Löwen die nächsten Tage zur Blauen Woche erklärt. Zum Start in die Aktionstage radelten Trainer Torsten Fröhling und die Profis durch die Stadt – an der Isar entlang, über den Gärtnerplatz und auch zum Viktualienmarkt. „Wir wollen München zeigen, dass das Thema Nachhaltigkeit auch für uns eine große Rolle spielt und als einer der beiden größten Münchner Vereine als Vorbild vorangehen", betont Geschäftsführer Markus Rejek.
1860 München, Blaue Woche, Fahrrad-Tour
4 von 53
Gemeinsam mit Hauptsponsor Volkswagen haben die Löwen die nächsten Tage zur Blauen Woche erklärt. Zum Start in die Aktionstage radelten Trainer Torsten Fröhling und die Profis durch die Stadt – an der Isar entlang, über den Gärtnerplatz und auch zum Viktualienmarkt. „Wir wollen München zeigen, dass das Thema Nachhaltigkeit auch für uns eine große Rolle spielt und als einer der beiden größten Münchner Vereine als Vorbild vorangehen", betont Geschäftsführer Markus Rejek.
1860 München, Blaue Woche, Fahrrad-Tour
5 von 53
Gemeinsam mit Hauptsponsor Volkswagen haben die Löwen die nächsten Tage zur Blauen Woche erklärt. Zum Start in die Aktionstage radelten Trainer Torsten Fröhling und die Profis durch die Stadt – an der Isar entlang, über den Gärtnerplatz und auch zum Viktualienmarkt. „Wir wollen München zeigen, dass das Thema Nachhaltigkeit auch für uns eine große Rolle spielt und als einer der beiden größten Münchner Vereine als Vorbild vorangehen", betont Geschäftsführer Markus Rejek.
1860 München, Blaue Woche, Fahrrad-Tour
6 von 53
Gemeinsam mit Hauptsponsor Volkswagen haben die Löwen die nächsten Tage zur Blauen Woche erklärt. Zum Start in die Aktionstage radelten Trainer Torsten Fröhling und die Profis durch die Stadt – an der Isar entlang, über den Gärtnerplatz und auch zum Viktualienmarkt. „Wir wollen München zeigen, dass das Thema Nachhaltigkeit auch für uns eine große Rolle spielt und als einer der beiden größten Münchner Vereine als Vorbild vorangehen", betont Geschäftsführer Markus Rejek.
1860 München, Blaue Woche, Fahrrad-Tour
7 von 53
Gemeinsam mit Hauptsponsor Volkswagen haben die Löwen die nächsten Tage zur Blauen Woche erklärt. Zum Start in die Aktionstage radelten Trainer Torsten Fröhling und die Profis durch die Stadt – an der Isar entlang, über den Gärtnerplatz und auch zum Viktualienmarkt. „Wir wollen München zeigen, dass das Thema Nachhaltigkeit auch für uns eine große Rolle spielt und als einer der beiden größten Münchner Vereine als Vorbild vorangehen", betont Geschäftsführer Markus Rejek.
1860 München, Blaue Woche, Fahrrad-Tour
8 von 53
Gemeinsam mit Hauptsponsor Volkswagen haben die Löwen die nächsten Tage zur Blauen Woche erklärt. Zum Start in die Aktionstage radelten Trainer Torsten Fröhling und die Profis durch die Stadt – an der Isar entlang, über den Gärtnerplatz und auch zum Viktualienmarkt. „Wir wollen München zeigen, dass das Thema Nachhaltigkeit auch für uns eine große Rolle spielt und als einer der beiden größten Münchner Vereine als Vorbild vorangehen", betont Geschäftsführer Markus Rejek.

Auftakt der Blauen Woche

Bilder: Die Löwen sind mim Radl da!

München - Sechzig ruft zur Blauen Woche auf und die Profis gehen mit bestem Beispiel voran. Einen Tag nach dem 2:2 in Nürnberg schwingen sich die Spieler in die Sättel und radeln durch die Stadt.

Der TSV 1860 hat die „Blaue Woche“ ausgerufen, will damit für ökologische Nachhaltigkeit werben und zum Auftakt fand deshalb Dienstag Vormittag für die Profis eine Radltour durch München statt. Unter der Leitung des Münchner Veranstalters Spurwechsel ging es vom Trainingsgelände zum Stadion an der Grünwalder Straße, dann an der Isar entlang zum Gärtnerplatz und schließlich zum Viktualienmarkt. Auf einen Abstecher an die Säbener Straße wurde aus angeblich zeitlichen Gründen verzichtet.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Zwei 2er und viele 3er - Bilder und Noten zum Löwen-Sieg gegen Fürth
Mit einem knappen 1:0 Heimsieg gegen die zweite Mannschaft der SpVgg Greuther Fürth bleiben die Löwen unangefochtener Tabellenführer der Regionalliga Bayern. Die Bilder …
Zwei 2er und viele 3er - Bilder und Noten zum Löwen-Sieg gegen Fürth
Wiesn-Champions: 1860 und EHC unterliegen Herrschings Volleyballern
Die Hacker-Pschorr Wiesn-Champions sind eine Tradition vor dem Start des Oktoberfests. 2017 gab es einen neuen Sieger, 1860 und der EHC wurden geschlagen.
Wiesn-Champions: 1860 und EHC unterliegen Herrschings Volleyballern
Bilder: Fesche Buam! Löwen bekommen ihre Wiesn-Outfits
Die Löwen sind bereit für die Wiesn. Am Montag bekam das Team des TSV 1860 seine Lederhosen von Trachten Angermaier in der Landsberger Straße übergeben.
Bilder: Fesche Buam! Löwen bekommen ihre Wiesn-Outfits
Löwen siegen souverän beim U-Bahn-Auswärtsspiel: Vier 2er und eine 1
Der TSV 1860 München feiert einen deutlichen und verdienten Sieg über den Lokalrivalen VfR Garching. Beim 3:0 trifft Nico Karger doppelt. Die Bilder und Noten von der …
Löwen siegen souverän beim U-Bahn-Auswärtsspiel: Vier 2er und eine 1

Kommentare