Karim Matmour vs. TSV 1860 München

Karim Matmour zieht gegen den TSV 1860 vor Gericht

Karim Matmour klagt gegen seinen Verein, den TSV 1860 München. Der algerisch-französische Mittelfeldspieler, der seit dieser Saison bei den Löwen unter Vertrag ist, fühlt sich ungerecht behandelt und zieht vor Gericht. Der 31-jährige war jüngst vom Profikader ausgeschlossen und außerdem von einem gemeinsamen Mannschaftsessen ausgeladen worden.

Rubriklistenbild: © Videoredaktion

Auch interessant

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.