1. Startseite
  2. Sport
  3. TSV 1860

Kurzer Urlaub für die Löwen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Am Montag ruft Ewald Lienen seine Löwen zum Training - vielleicht kommen dann auch wieder die Hütchen zum Einsatz © sampics

München - Die Weihnachtsferien für die Spieler des TSV 1860 München fallen in diesem Jahr kürzer aus als sonst.

Schon am kommenden Montag, 28. Dezember um 13:30 Uhr trommelt Trainer Ewald Lienen seine Spieler zusammen: Trainingsauftakt an der Grünwalder Straße!

Mit wem feiern Löwen Weihnachten? Die Spielerfrauen

Strecke

Die Winterpause ist diesmal wegen der anstehenden WM in Südafrika (11. Juni bis zum 11. Juli 2010) kürzer als in den Vorjahren. Deswegen verzichten die Sechziger auch auf ein Trainingslager in der Ferne und bereiten sich in München auf die Rückrunde vor.

Folgende Testspiele sind geplant:

8. Januar: SpVgg Unterhaching 10. Januar: Wacker Burghausen  12. Januar: Jahn Regensburg

Die Spielorte sind noch unklar. In der Bundesliga müssen die Löwen zuerst am Sonntag, 17. Januar (13:30 Uhr) bei der TuS Koblenz ran.

Möglicherweise dürfen die Fans beim Trainingsauftakt auch schon einen neuen Spieler in Augenschein nehmen. Wir versorgen Sie am Montag natürlich mit aktuellen Informationen zum Trainingsauftakt.

Wer könnte 1860 verstärken?

Strecke

Auch interessant

Kommentare