Münchner Legendenspiel 2016
1 von 34
Böllerschützen kurz vor Spielbeginn.
Münchner Legendenspiel 2016
2 von 34
Thomas Riedl (l.) und Diego Maradona - natürlich nur der Doppelgänger ...
Münchner Legendenspiel 2016
3 von 34
Jimmy Hartwig beim Einlauf.
Münchner Legendenspiel 2016
4 von 34
Ralf Exel.
Münchner Legendenspiel 2016
5 von 34
Peter Pacult (l.)
Münchner Legendenspiel 2016
6 von 34
Das Maradona-Double war heiß begehrt.
Münchner Legendenspiel 2016
7 von 34
Maurizio Gaudino.
Münchner Legendenspiel 2016
8 von 34
Um jeden Ball wurde verbissen gekämpft.

Bilder aus Ottobrunn

Legendenspiel: Lauth, Volz, Aygün und Co. für den guten Zweck im Einsatz

Ottobrunn - Sehen Sie hier die besten Bilder vom Legendenspiel in Ottobrunn, bei dem auch zahlreiche Ex-Löwen wie Benny Lauth, Necat Aygün, oder Moritz Volz teilnahmen.

Im Jahr 2009 entwickelten die Freunde Andy Buck, ehemaliger Bundesligaprofi vom VfB Stuttgart und dem 1. FC Kaiserslautern, und der Münchner Lothar Traub die Idee für ein Benefiz-Fußballspiel in München. In der Stiftung „Kleine Hilfe“ mit deren Begründern Klaus und Ralf Taupert und deren Ehefrauen Karin und Dunja waren schnell tatkräftige Unterstützer für das Projekt gefunden. 

In kurzer Zeit fand das Team zahlreiche bekannte Fußballer und weitere Prominente aus Rundfunk, Film und Musik, sodass die Veranstaltung im Jahr 2010 unter dem Motto „Gemeinsam für eine runde Sache“ stattfinden und von Anfang an begeistern konnte. 

Am Samstag kam es nun zur Wiederauflage, dieses Mal in Ottobrunn. Es traten gegeneinander an das grüne Team von SHS Vision und das lila Team von der Stiftung Kleine Hilfe. SHS Vision siegte in einem unterhaltsamen Match mit 5:3.

Für das grüne Team waren unter anderem im Einsatz: Moritz Volz, Thomas Miller, Torben Hoffmann, Slobodan Komljenovic, Benny Lauth, Bernhard Winkler, Necat Aygün, Thomas Riedl, Andreas Görlitz, Ralf Exel und Darius Kampa. Für das lila Team traten unter anderem an: Matthias Lust, Oliver Kreuzer, Pablo Thiam, Maurizio Gaudino, Carsten Ramelow, Peter Pacult, Dirk Schuster, Stefan Lexa und Frederic Meisner.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Zappenduster! Stromausfall vor dem Heimspiel gegen Buchbach - Bilder
Zappenduster! Stromausfall vor dem Heimspiel gegen Buchbach - Bilder
Bilder: Fünf Fünfer und nur eine Zwei bei Löwen-Niederlage in Burghausen
Erste Rückrunden-Niederlage für die Löwen. Die Biero-Truppe unterlag auswärts dem SV Wacker Burghausen. Nach einer engagierten ersten Hälfte brach der TSV in der zweiten …
Bilder: Fünf Fünfer und nur eine Zwei bei Löwen-Niederlage in Burghausen
TSV 1860 schlägt Memmingen: Nur ein Löwe erreicht die Zwei!
„Herbstmeister“ TSV 1860 macht da weiter, wo man drei Tage zuvor aufgehört hat: mit einem Heimsieg! Gegen den FC Memmingen holen die Löwen einen souveränen 2:0-Erfolg - …
TSV 1860 schlägt Memmingen: Nur ein Löwe erreicht die Zwei!
Löwen erkämpfen sich Herbstmeisterschaft: Einer kriegt die Zwei, zwei die Vier
Die Löwen haben sich die Herbstmeisterschaft gesichert. Gegen die SpVgg Bayreuth tat sich der TSV 1860 lange Zeit schwer, doch dann sorgten Jan Mauersberger (37.) und …
Löwen erkämpfen sich Herbstmeisterschaft: Einer kriegt die Zwei, zwei die Vier

Kommentare