Münchner Legendenspiel 2016
1 von 34
Böllerschützen kurz vor Spielbeginn.
Münchner Legendenspiel 2016
2 von 34
Thomas Riedl (l.) und Diego Maradona - natürlich nur der Doppelgänger ...
Münchner Legendenspiel 2016
3 von 34
Jimmy Hartwig beim Einlauf.
Münchner Legendenspiel 2016
4 von 34
Ralf Exel.
Münchner Legendenspiel 2016
5 von 34
Peter Pacult (l.)
Münchner Legendenspiel 2016
6 von 34
Das Maradona-Double war heiß begehrt.
Münchner Legendenspiel 2016
7 von 34
Maurizio Gaudino.
Münchner Legendenspiel 2016
8 von 34
Um jeden Ball wurde verbissen gekämpft.

Bilder aus Ottobrunn

Legendenspiel: Lauth, Volz, Aygün und Co. für den guten Zweck im Einsatz

Ottobrunn - Sehen Sie hier die besten Bilder vom Legendenspiel in Ottobrunn, bei dem auch zahlreiche Ex-Löwen wie Benny Lauth, Necat Aygün, oder Moritz Volz teilnahmen.

Im Jahr 2009 entwickelten die Freunde Andy Buck, ehemaliger Bundesligaprofi vom VfB Stuttgart und dem 1. FC Kaiserslautern, und der Münchner Lothar Traub die Idee für ein Benefiz-Fußballspiel in München. In der Stiftung „Kleine Hilfe“ mit deren Begründern Klaus und Ralf Taupert und deren Ehefrauen Karin und Dunja waren schnell tatkräftige Unterstützer für das Projekt gefunden. 

In kurzer Zeit fand das Team zahlreiche bekannte Fußballer und weitere Prominente aus Rundfunk, Film und Musik, sodass die Veranstaltung im Jahr 2010 unter dem Motto „Gemeinsam für eine runde Sache“ stattfinden und von Anfang an begeistern konnte. 

Am Samstag kam es nun zur Wiederauflage, dieses Mal in Ottobrunn. Es traten gegeneinander an das grüne Team von SHS Vision und das lila Team von der Stiftung Kleine Hilfe. SHS Vision siegte in einem unterhaltsamen Match mit 5:3.

Für das grüne Team waren unter anderem im Einsatz: Moritz Volz, Thomas Miller, Torben Hoffmann, Slobodan Komljenovic, Benny Lauth, Bernhard Winkler, Necat Aygün, Thomas Riedl, Andreas Görlitz, Ralf Exel und Darius Kampa. Für das lila Team traten unter anderem an: Matthias Lust, Oliver Kreuzer, Pablo Thiam, Maurizio Gaudino, Carsten Ramelow, Peter Pacult, Dirk Schuster, Stefan Lexa und Frederic Meisner.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Nur 3er und 4er: Bilder und Noten der Sechzger vom Spiel in Lautern
Kaiserslautern - Abstiegsduell auf dem Betzenberg: Die Löwen zu Gast beim 1. FC Kaiserslautern, leider mit bitterem Ende - 0:1. Sehen Sie hier die besten Bilder des …
Nur 3er und 4er: Bilder und Noten der Sechzger vom Spiel in Lautern
Zwei Vierer - viel Mittelmaß! Bilder und Noten zum Löwen-Remis
München - 1860 München hat in der 2. Bundesliga einen eminent wichtigen Heimsieg vergeben.
Zwei Vierer - viel Mittelmaß! Bilder und Noten zum Löwen-Remis
Die Löwen mögen‘s actionreich: Kinobesuch mit Fans
München - Um sich ordentlich auf das Heimspiel gegen den SV Sandhausen am Sonntag einzustimmen, besuchten die Löwen am Donnerstagabend den Mathäser-Filmpalast und sahen …
Die Löwen mögen‘s actionreich: Kinobesuch mit Fans
1860 verliert in Unterzahl in Aue: Ein Sechser, sechs Fünfer
Aue - Der TSV 1860 konnte seinen Aufwärtstrend nicht fortsetzen. Beim FC Erzgebirge Aue verlor die Elf von Vitor Pereira mit 0:3. Ab der 41. Minute spielte 1860 nach Rot …
1860 verliert in Unterzahl in Aue: Ein Sechser, sechs Fünfer

Kommentare