1 von 21
Fragestunde: 1860-Sportchef Florian Hinterberger und Sportredakteur Uli Kellner besuchten die Merkur CUP-Kinder im Block. Die erste Frage stellte Magnus von der SpVgg Wildenroth . . .
2 von 21
Kevin vom SV Inning sehnt sich nach einem Torjäger . . .
3 von 21
4 von 21
Sechzger und Sechzgerl im Merkur CUP-Block in der Arena
5 von 21
Dreimal Danke: Nicola, Laurence und Niki aus Weßling finden es super, dass der TSV 1860 so viele Freikarten spendiert hat.
6 von 21
Löwen-Power, wie sie der Sportchef liebt: Florian Hinterberger kann derzeit nicht nur sportlich beruhigt in die Zukunft blicken. Auch das Reservoir an Nachwuchsfans ist riesig, wie sich beim Besuch der 2450 Merkur CUP-Teilnehmer zeigte.
7 von 21
Weißblaue Zipfelmützenträger: Die fröhlichen Spieler des TSV Ottobrunn hatten die idealen Kopfbedeckungen – wärmende Nikolausmützen in den Farben der Löwen-Fußballer.
8 von 21
Max aus Egling ist ein großer Fan von Gabor Kiraly . . .

Merkur CUP-Kinder besuchen den TSV 1860 beim Spiel gegen Union

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Eiskalt! Der FCA bestraft kämpfende Löwen vor Rekordkulisse - Keine Note 1 oder 2 
Der TSV 1860 München verliert zum ersten Mal seit knapp drei Monaten wieder ein Pflichtspiel. In Augsburg werden die Löwen mehrmals eiskalt erwischt. Die Bilder aus …
Eiskalt! Der FCA bestraft kämpfende Löwen vor Rekordkulisse - Keine Note 1 oder 2 
Löwen schlagen auch Pipinsried: Drei kriegen die Zwei, einer die Vier
Der TSV 1860 München bleibt im Grünwalder Stadion ungeschlagen. Gegen den FC Pipinsried gewannen die Löwen mit 3:0. Es trafen Andermatt (2.), Grassow (32., Eigentor) und …
Löwen schlagen auch Pipinsried: Drei kriegen die Zwei, einer die Vier
Starke Moral! Löwen siegen in Eichstätt - Nur einmal die Note 2
Der TSV 1860 München beweist Moral in Eichstätt und kommt nach Rückstand zurück. Ziereis und Karger lassen die Münchner gegen den VfB Eichstätt jubeln. Die Bilder und …
Starke Moral! Löwen siegen in Eichstätt - Nur einmal die Note 2
1860 schlägt Schweinfurt - einmal Note 1, aber auch dreimal die 4
Der TSV 1860 gewinnt das Spitzenspiel der Regionalliga Bayern mit 3:1 (2:1) gegen den 1. FC Schweinfurt 05 und festigt damit seine Tabellenführung. Die Bilder und Noten …
1860 schlägt Schweinfurt - einmal Note 1, aber auch dreimal die 4

Kommentare