1. Startseite
  2. Sport
  3. TSV 1860

1860 holt Marcos Antonio Nascimento Santos

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Dank Marcos Antonio herrscht bald Samba-Flair an der Grünwalder Straße © dpa

München - Dass 1860 noch einen Brasilianer für die linke Seite holen würde, ist seit Tagen bekannt. Nur aus den Namen des Samba-Stars machten die Verantwortlichen ein großes Geheimnis. Jetzt erfuhr die tz: Es handelt sich um Marcos Antonio.

Der 21-Jährige spielte zuletzt für die Corinthians Alagoano. Die Löwen haben sich nach tz-Informationen mit dem brasilianischen Verein auf ein Leihgeschäft geeinigt: Der Samba-Kicker kommt für ein Jahr an die Grünwalder Straße. Wenn er einschlägt, können die Sechziger ihn über eine Kaufoption fest an sich binden.

Der Brasilianer mit dem klangvollen Namen - kurz: Marcos Antonio - ist auf der

null
Marcos Antonio soll bei den Löwen auf der linken Außenbahn wirbeln. © Verein

linken Seite flexibel einsetzbar. Auf der Außenverteidiger-Position ist er eine neue Alternative zu José Holebas und dem derzeit verletzten Benjamin Schwarz. Im linken offensiven Mittelfeld soll der 1,71 Meter große Marcos Antonio den Etablierten wie Alexander Ludwig oder dem nach seiner OP noch mehrere Wochen fehlenden Daniel Bierofka ordentlich Druck machen.

Die Bilder vom Mittwochstraining - noch ohne Marcos Antonio

Strecke

Video:

Marcos Antonio in Aktion 1

Marcos Antonio in Aktion 2

Die Corinthians Alagoano aus der brasilianischen Küstenstadt Maceió gelten als riesige Talent-Schmiede. Unter anderem trugen schon heutige Mega-Stars wie Deco (Chelsea), Pepe (Real) und Marcelinho (ehemals Hertha/Wolfsburg, heute Coritba) das Trikot des Clubs.

Zuletzt wechselte Luiz Gustavo im Sommer 2007 direkt von den Corinthians zu 1899 Hoffenheim - und wurde bei den Kraichgauern auf Anhieb zum Leistungsträger. Die Fans würden sich natürlich wünschen, dass sich der Neue zu einem ähnlichen Kracher entwickelt.

Die wertvollsten Löwen-Spieler

Strecke

Erstmals von seinem Können überzeugen können sich die 1860-Anhänger schon beim Vormittagstraining ab 11:30 Uhr. Dann soll der neue Samba-Kicker erstmals mit seinen neuen Teamkollegen trainieren.

tz-online und merkur-online sind vor Ort und versorgen Sie mit aktuellen Informationen und Bildern.

lk/al.

Samba-Erotik und mehr: Nackte Tatsachen im Fußballstadion

Strecke

Auch interessant

Kommentare