1. Startseite
  2. Sport
  3. TSV 1860

Uzoma darf zu 1860

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Winkt Eke Uzoma bald den Löwen-Fans? Es sieht gut aus. © dpa

München - Die Chancen des TSV 1860 auf Wunschspieler Eke Uzoma sind gestiegen. SC-Freiburg-Trainer Robin Dutt hat sich jetzt zu einem Leihgeschäft geäußert.

“Wenn es für den Sportclub passt und es ernsthafte Absichten gibt, würden wir uns nicht quer stellen“, kündigte Dutt am Donnerstag an. Der Spieler erhält also von Freiburg die Freigabe für einen Wechsel, wenn die Konditionen stimmen. Eke Uzoma darf zum TSV 1860!

Das ist Eke Uzoma

Nach Informationen von tz-online ist der Wechsel noch nicht perfekt, die Vereine befinden sich aber auf dem besten Weg zu einer Einigung.

Die tz hatte vergangenen Samstag das Interesse der Löwen am Mittelfeldmann enthüllt. Stevic bestätigte, dass er Uzoma als Wunschspieler auf dem Zettel hat.

Beim SC hat der 20-Jährige noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2011. Im Gespräch ist, dass Uzoma für ein halbes Jahr an die Grünwalder Straße ausgeliehen wird - ob sich die Löwen auch eine Kaufoption sichern können, ist derzeit noch unklar.

Von Mnari bis Simpson: Der aktuelle Stand in der Löwen-Gerüchteküche

Lesen Sie auch:

1860 will Uzoma

Es wird ernst mit Uzoma

Uzoma gilt als riesiges Talent für die Sechser-Position. Er war mit 18 Jahren der jüngste Profi aller Zeiten, den die Freiburger aufgeboten haben. Für die Breisgauer bestritt er in den vergangenen beiden Jahren 50 Zweitliga-Spiele und erzielte unter anderem gegen die Löwen ein Traumtor.

Nach dem Aufstieg in die Bundesliga kam Nigerianer kaum noch zum Zuge und kam in der laufenden Saison nur auf vier Einsätze. Wohl weil der 20-Jährige sich noch Chancen auf eine WM-Teilnahme ausrechnet und sich bei den Löwen wohl mehr Spielpraxis erhofft, lassen die Freiburger ihn ziehen.

Armin Linder

Nackte Tatsachen im Fußballstadion

Strecke

Auch interessant

Kommentare