1. Startseite
  2. Sport
  3. TSV 1860

Sorgen um Benny Lauth

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Benny Lauth hat Schmerzen im rechten Sprunggelenk. © Sampics

Die Löwen machen sich Sorgen um Benny Lauth: Im Training am Donnerstag ist er umgeknickt. Jetzt plagen ihn Schmerzen im rechten Sprunggelenk.

Lauth ist am Freitag Mittag zur Kernspintomographie zu einem Arzt gefahren. Gegen 15 Uhr soll es ein Ergebnis geben. "Ich habe Schmerzen im rechten Sprunggelenk und die sind über Nacht nicht besser geworden", sagte Lauth am Freitag.

Ob der Spieler am Montag gegen Kaiserslautern spielen kann, ist fraglich. Trainer Uwe Wolf: "Ich gehe davon aus, dass Benny dabei ist."

tz

Auch interessant

Kommentare