+
Die U19 des TSV 1860 (hier im Testspiel beim SV Wörth) durfte gegen Ismaning spät jubeln.

Hachings U19 kommt über 1:1 nicht hinaus

Rother rettet Löwen-U19 gegen Ismaning in der Nachspielzeit

  • schließen

Die U19 des TSV 1860 München feiert im zweiten Spiel den zweiten Sieg. Der Siegtreffer durch Fabian Rother fiel erst in der Nachspielzeit.

Wieder war es eng, und doch steht für die U19 des TSV 1860 nach zwei Runden die maximale Ausbeute zu Buche. Nachdem die Junglöwen zum Saisonauftakt der zweitklassigen A- Junioren-Bayernliga die Würzburger Kickers nach 0:2-Rückstand noch mit 3:2 niedergerungen hatten, feierten sie auch im zweiten Spiel einen Sieg. Erneut strapazierten sie dabei die Nerven von Trainer Helmut Lucksch. Im Gastspiel beim FC Ismaning gelang Fabian Rother erst in der 92. Minute der 2:1- Siegtreffer, nachdem die Platzherren zuvor Sammy Kittels Führungstreffer (22.) durch Kayra Arikan noch ausgeglichen hatten (45.). 

Schon am Mittwoch (18.30 Uhr, Trainingsgelände an der Grünwalder Straße) empfangen die 1860-Junioren den FC Memmingen zum dritten Saisonspiel. Zeitgleich hat die SpVgg Unterhaching im Stadion an der Grünau die SpVgg Landshut zu Gast. Auch Robert Lechleiters Hachinger A-Junioren sind nach zwei Partien noch unbesiegt, mussten sich aber nach dem 3:2-Auftakterfolg in Fürth am Sonntag daheim mit einem 1:1 gegen Schweinfurt begnügen. Fabio Meikis konnte den Rückstand (37.) immerhin noch egalisieren (47.).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Phillipp Steinhart ist der Standard-König der Löwen
Neun der 15 Löwen-Tore resultierten aus einem ruhenden Ball. Als Großmeister des ruhenden Balls hat sich beim TSV 1860 Phillipp Steinhart hervorgetan.
Phillipp Steinhart ist der Standard-König der Löwen
Steinhart serviert wie ein Butler
Keiner in der 3. Liga hat mehr Tore mit Freistößen auf den Weg gebracht als der Linksverteidiger des TSV 1860. Bierofka schwärmt von „automatisierter Schlagtechnik“.
Steinhart serviert wie ein Butler
Ismaning schlägt Holzkirchen - Türkgücü weiter oben auf
Die Junglöwen rutschen trotz Profi-Verstärkung auf den Relegationsplatz, Pullach siegt souverän und Ismaning landet einen Befreiungsschlag im Duell der Fehlstarter.
Ismaning schlägt Holzkirchen - Türkgücü weiter oben auf
Grimaldi fit für Samstag? „Kann sein, ist aber noch nicht abzuschätzen“
Am Sonntag um kurz vor halb elf durfte durchgeatmet werden beim TSV 1860. Die Verletzung bei Adriano Grimaldi sah zunächst schlimmer als sie wirklich ist: Das Knie ist …
Grimaldi fit für Samstag? „Kann sein, ist aber noch nicht abzuschätzen“

Kommentare