TSV 1860 München, FC Erzgebirge Aue
1 von 13
Die Löwen am Boden: Nach der 1:4-Pleite in Aue herrschte Fassungslosigkeit bei allen Blauen. Kapitän Christopher Schindler weinte und musste getröstet werden.
TSV 1860 München, FC Erzgebirge Aue
2 von 13
Die Löwen am Boden: Nach der 1:4-Pleite in Aue herrschte Fassungslosigkeit bei allen Blauen. Kapitän Christopher Schindler weinte und musste getröstet werden.
TSV 1860 München, FC Erzgebirge Aue
3 von 13
Die Löwen am Boden: Nach der 1:4-Pleite in Aue herrschte Fassungslosigkeit bei allen Blauen. Kapitän Christopher Schindler weinte und musste getröstet werden.
TSV 1860 München, FC Erzgebirge Aue
4 von 13
Die Löwen am Boden: Nach der 1:4-Pleite in Aue herrschte Fassungslosigkeit bei allen Blauen. Kapitän Christopher Schindler weinte und musste getröstet werden.
TSV 1860 München, FC Erzgebirge Aue
5 von 13
Die Löwen am Boden: Nach der 1:4-Pleite in Aue herrschte Fassungslosigkeit bei allen Blauen. Kapitän Christopher Schindler weinte und musste getröstet werden.
TSV 1860 München, FC Erzgebirge Aue
6 von 13
Die Löwen am Boden: Nach der 1:4-Pleite in Aue herrschte Fassungslosigkeit bei allen Blauen. Kapitän Christopher Schindler weinte und musste getröstet werden.
TSV 1860 München, FC Erzgebirge Aue
7 von 13
Die Löwen am Boden: Nach der 1:4-Pleite in Aue herrschte Fassungslosigkeit bei allen Blauen. Kapitän Christopher Schindler weinte und musste getröstet werden.
TSV 1860 München, FC Erzgebirge Aue
8 von 13
Die Löwen am Boden: Nach der 1:4-Pleite in Aue herrschte Fassungslosigkeit bei allen Blauen. Kapitän Christopher Schindler weinte und musste getröstet werden.

1860 geht in Aue unter

Schindler weint: Löwen nach Debakel am Boden

Aue - Die Löwen am Boden: Nach der 1:4-Pleite in Aue herrschte Fassungslosigkeit bei allen Blauen. Kapitän Christopher Schindler weinte und musste getröstet werden.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Keine Tore bei Sechzig gegen Setúbal - die Bilder
Troia - Der TSV 1860 trennt sich im vorletzten Testspiel im Trainingslager torlos vom portugiesischen Erstligisten Vitória Futebol Clube Setúbal. Die Bilder des Spiels.
Keine Tore bei Sechzig gegen Setúbal - die Bilder
Tänzchen, Taktik und Tore - die Bilder vom Löwen-Training
Troia - Das Training am Mittwoch war die wohl letzte große Einheit der Löwen in Portugal. Am Mittwoch und Donnerstag bestreitet 1860 noch Testspiele, am Freitag geht es …
Tänzchen, Taktik und Tore - die Bilder vom Löwen-Training
Bilder: Ismaik besucht Sechzig und beobachtet das Training
Troia - Am Montag besuchte 1860-Hauptgesellschafter Hasan Ismaik die Löwen im Trainingslager in Portugal. Es war ein kurzer Besuch, er reiste am selben Tag wieder ab. …
Bilder: Ismaik besucht Sechzig und beobachtet das Training
Intensive Einheit am Sonntag - Vier Löwen trainieren individuell
Troia - Während der Großteil des Teams am Sonntagnachmittag eine kräftezehrende, intensive Einheit absolvierte, musste ein Quartett kürzer treten - die Bilder aus …
Intensive Einheit am Sonntag - Vier Löwen trainieren individuell

Kommentare