Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
1 von 46
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
2 von 46
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
3 von 46
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
4 von 46
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
5 von 46
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
6 von 46
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
7 von 46
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
8 von 46
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.

Gutes Wetter in Bad Wörishofen

So lassen Pereira und Bierofka die Löwen im Trainingslager schwitzen

  • schließen

Bad Wörishöfen - Vor dem „Endspiel“ in Heidenheim ist der TSV 1860 München ins Trainingslager nach Bad Wörishofen gefahren. Vitor Pereira und Daniel Bierofka lassen die Löwen schwitzen. 

Vor dem 34. Spieltag der 2. Liga haben sich die Münchner entschieden, ins Allgäu zu fahren. Dort wollen die Trainer Pereira und Bierofka unter optimalen Voraussetzungen die Mannschaft auf das Match in Heidenheim vorbereiten. Derzeit liegen die Sechziger auf den 16. Rang. Bei einer Niederlage droht ihnen bei gleichzeitigem Sieg der Würzburger Kickers sogar der Direktabstieg. In Bad Wörishofen werden die Spieler darauf getrimmt, denn Abstieg und vielleicht sogar die Relegation zu vermeiden. 

AnK

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

In Giesing brechen alle Dämme: Die Bilder der Löwen-Party
Es ist geschafft! Die Löwen setzen sich in der Relegation durch und feiern danach, als gäbe es kein Morgen. 
In Giesing brechen alle Dämme: Die Bilder der Löwen-Party
Noten und Bilder: Drei Aufstiegs-Helden verdienen sich die 1
Der TSV 1860 München hat es gepackt! In einem absoluten Krimi setzten sich die Löwen gegen Saarbrücken durch und spielen in der kommenden Saison in der 3. Liga. Wir …
Noten und Bilder: Drei Aufstiegs-Helden verdienen sich die 1
Löwen-Sieg in Saarbrücken: Fünf Mal die 2 und einer verdient sich die 1
Der TSV 1860 München war beim 1. FC Saarbrücken zu Gast. Der Grund? Das Aufstiegsrelegationsspiel! Hier gibt‘s die besten Bilder und die Löwen-Noten.
Löwen-Sieg in Saarbrücken: Fünf Mal die 2 und einer verdient sich die 1
Gute Reise: Löwen-Tross macht sich auf den Weg nach Saarbrücken - Bilder
Der TSV 1860 hat bereits zwei Tage vor dem Hinspiel der Relegation beim 1. FC Saarbrücken seine Koffer in den Bus gepackt und sich auf die Reise begeben - die Bilder der …
Gute Reise: Löwen-Tross macht sich auf den Weg nach Saarbrücken - Bilder

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.