TSV 1860
1 von 26
Am Donnerstag hat der Starkoch Martin Baudrexel für die Spieler und das Trainerteam des TSV 1860 gekocht. Unter dem Motto "Gemeinsam für Sechzig" gab es vor dem Heimspiel gegen den VfR Aalen im Mannschaftshotel ein feines Festessen.
TSV 1860
2 von 26
Am Donnerstag hat der Starkoch Martin Baudrexel für die Spieler und das Trainerteam des TSV 1860 gekocht. Unter dem Motto "Gemeinsam für Sechzig" gab es vor dem Heimspiel gegen den VfR Aalen im Mannschaftshotel ein feines Festessen.
TSV 1860
3 von 26
Am Donnerstag hat der Starkoch Martin Baudrexel für die Spieler und das Trainerteam des TSV 1860 gekocht. Unter dem Motto "Gemeinsam für Sechzig" gab es vor dem Heimspiel gegen den VfR Aalen im Mannschaftshotel ein feines Festessen.
TSV 1860
4 von 26
Am Donnerstag hat der Starkoch Martin Baudrexel für die Spieler und das Trainerteam des TSV 1860 gekocht. Unter dem Motto "Gemeinsam für Sechzig" gab es vor dem Heimspiel gegen den VfR Aalen im Mannschaftshotel ein feines Festessen.
TSV 1860
5 von 26
Am Donnerstag hat der Starkoch Martin Baudrexel für die Spieler und das Trainerteam des TSV 1860 gekocht. Unter dem Motto "Gemeinsam für Sechzig" gab es vor dem Heimspiel gegen den VfR Aalen im Mannschaftshotel ein feines Festessen.
TSV 1860
6 von 26
Am Donnerstag hat der Starkoch Martin Baudrexel für die Spieler und das Trainerteam des TSV 1860 gekocht. Unter dem Motto "Gemeinsam für Sechzig" gab es vor dem Heimspiel gegen den VfR Aalen im Mannschaftshotel ein feines Festessen.
TSV 1860
7 von 26
Am Donnerstag hat der Starkoch Martin Baudrexel für die Spieler und das Trainerteam des TSV 1860 gekocht. Unter dem Motto "Gemeinsam für Sechzig" gab es vor dem Heimspiel gegen den VfR Aalen im Mannschaftshotel ein feines Festessen.
TSV 1860
8 von 26
Am Donnerstag hat der Starkoch Martin Baudrexel für die Spieler und das Trainerteam des TSV 1860 gekocht. Unter dem Motto "Gemeinsam für Sechzig" gab es vor dem Heimspiel gegen den VfR Aalen im Mannschaftshotel ein feines Festessen.

Unter dem Motto "Gemeinsam für Sechzig"

Löwenfütterung: Starkoch Baudrexel kocht für Sechzig - Bilder

München - Am Donnerstag hat der Starkoch Martin Baudrexel für die Spieler und das Trainerteam des TSV 1860 gekocht. Unter dem Motto "Gemeinsam für Sechzig" gab es vor dem Heimspiel gegen den VfR Aalen im Mannschaftshotel ein feines Festessen.

Das letzte Abendmahl für die Löwen? Mitnichten! Unter dem Motto "Gemeinsam für Sechzig" hat Starkoch und Löwen-Fan Martin Baudrexel für die Mannschaft des TSV 1860 ein Menü gezaubert. "Ich wollte meinen Verein in der aktuellen Phase auch persönlich unterstützten und so mithelfen, zusammen den Klassenerhalt zu schaffen", sagte Baudrexel.

Mit dem Küchenteam des Mannschaftshotels, "The Rilano Hotel Munich", bereitete Baudrexel das Abendessen für Kapitän Christopher Schindler und sein Team zu. Das erfreute auch Coach Torsten Fröhling: "Er kocht richtig gut. Und es ist doch toll, dass sogar der Löwen-Chefkoch alles gibt, damit wir erfolgreich sind." 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Sieben Mal die 2, eine 1 - Bilder und Noten zum furiosen Löwensieg 
Die Löwen laufen heiß! Mit einer sehr starken Leistung fegt die Mannschaft von Trainer Daniel Bierofka über ein hoffnungslos überfordertes Illertissen hinweg und kann …
Sieben Mal die 2, eine 1 - Bilder und Noten zum furiosen Löwensieg 
Erkennen Sie ihn? Dieser 1860-„Busfahrer“ ist ein Promi
Na, den kennen wir doch! Comedian Matze Knop statte in der Rolle von „Manni, der Busfahrer” dem TSV 1860 einen Besuch ab. Löwen-Sponsor MAN machte es möglich.
Erkennen Sie ihn? Dieser 1860-„Busfahrer“ ist ein Promi
Nach Relegations-Randale: Polizei sucht diese Löwen-Fans
Es war ein Fußballspiel voller Gewalt - und es beschäftigt die Polizei immer noch: Das Relegationsspiel zwischen 1860 München und Jahn Regensburg im Mai war völlig …
Nach Relegations-Randale: Polizei sucht diese Löwen-Fans
Viele Dreier, einer bekommt die 2: Bilder und Noten vom Pokal-Aus
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit.
Viele Dreier, einer bekommt die 2: Bilder und Noten vom Pokal-Aus

Kommentare