+
Der Ex-Geschäftsführer des TSV 1860 München, Stefan Ziffzer .

Streit zwischen 1860 und Ziffzer vor dem Landgericht

München - Der Rechtsstreit zwischen dem TSV 1860 München und seinem ehemaligen Geschäftsführer Stefan Ziffzer hat ein gerichtliches Nachspiel. Am 9. Januar 2009 verhandelt die 3. Kammer des Landgerichts München I die Klage Ziffzers gegen seine außerordentliche Kündigung und Abberufung.

Hintergrund der Kündigung sei unter anderem eine Äußerung Ziffzers auf der Pressekonferenz anlässlich des Fußball-Zweitligisten gegen den VfL Osnabrück am 11. Mai dieses Jahres, teilte das Gericht am Donnerstag mit.

Nach dem letzten "Löwen"-Heimspiel der Saison 2007/2008 hatte Ziffzer den damaligen 1860-Präsidenten Albrecht von Linde mit drastischen Worten attackiert: "Der Fisch stinkt vom Kopf her, und bei uns ist der Kopf der Präsident. Dieser Präsident ist eine Schande." Von Linde sprach daraufhin in Gegenwart von Sponsoren die fristlose Kündigung aus, die dann zwei Tage später schriftlich erklärt wurde.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TSV 1860 München: Wollen die Löwen ins Olympiastadion?
Nach dem torlosen Unentschieden gegen Fortuna Köln steht der TSV 1860 München im mittleren Tabellenfeld. Nun ließ Präsident Reisinger das Thema „Stadionfrage“ wieder …
TSV 1860 München: Wollen die Löwen ins Olympiastadion?
Legendäres Besäufnis mit Lorant - Michi Hoffmann plaudert aus dem Nähkästchen
18 Jahre sind ein langer Zeitraum, in dem viel passieren kann. Beim TSV 1860 ist in den letzten 18 Jahren allerdings so viel passiert, dass diese Zeit wie eine Ewigkeit …
Legendäres Besäufnis mit Lorant - Michi Hoffmann plaudert aus dem Nähkästchen
Nullnummer in der Liga-Schießbude: Hey, Löwen, habt ihr nicht aufgepasst?
Daniel Wein fand nach dem 0:0 in Köln harte Worte. „Ich weiß nicht, ob sich ein Unentschieden beschissener anfühlen kann“, sagte er gefrustet. Die Laune seines Trainers …
Nullnummer in der Liga-Schießbude: Hey, Löwen, habt ihr nicht aufgepasst?
Ernüchtert im gefühlten Heimspiel
Trotz 35-minütigem Überzahlspiel kommen die Löwen bei Fortuna Köln nicht über ein 0:0 hinaus.
Ernüchtert im gefühlten Heimspiel

Kommentare