+
Live-Ticker: Viktoria Aschaffenburg gegen den TSV 1860 München im Toto-Pokal

Toto-Pokal-Halbfinale

Aschaffenburg haut 1860 raus - Witz-Elfer begräbt DFB-Pokal-Hoffnungen der Löwen

  • schließen

Viermal hintereinander hat der TSV 1860 zuletzt verloren. Im Toto-Pokal bei Viktoria Aschaffenburg verloren die Löwen dramatisch. Der Ticker zum Nachlesen.

20.39 Uhr: Wir wollen es wissen: Wer war der beste Löwen-Spieler gegen Aschaffenburg?

Aschaffenburg - Aktuell läuft es bei den Münchner Löwen alles andere als rund. Viermal in Serie verlor die Mannschaft von Daniel Bierofka zuletzt in der 3. Liga und kommt der Abstiegszone immer näher. Auch am Samstag zogen die Blauen den Kürzeren.

Beim zweiten Spiel dieser Saison, das im Ersten lief und sogar direkt vor dem Revierderby übertragen wurde, verloren die Löwen mit 0:2 gegen den Karlsruher SC und zeigten dabei eine schwache Leistung. Dabei verletzte sich auch noch Simon Lorenz. Entgegen erster Annahmen ist es bei ihm aber kein Außenbandriss, sondern eine Kapselverletzung am Sprunggelenk.

TSV 1860 München: Bierofkas Appell an den Glauben

Daniel Bierofka appellierte nach der Partie an seine Spieler und sagte, dass man „jetzt nicht den Glauben verlieren“ dürfe. Das wird auch im Halbfinale des Toto-Pokals entscheidend sein. Zu diesem Spiel müssen die Blauen zur Viktoria nach Aschaffenburg reisen. Es geht um den Einzug ins Finale gegen die Würzburger Kickers und auch um eine Menge Geld, die eine Sieg im Toto-Pokal bringen würde, weil der Sieger im DFB-Pokal antreten darf.

Personell reisen die Löwen bis auf Lorenz mit voller Kapelle nach Aschaffenburg. Der zuletzt gesperrte Kapitän Weber kehrt zurück, während Herberts Pauls Sperre nur für die Liga und nicht für den Toto-Pokal gilt.

sh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Löwen-Finanzboss Scharold schmeißt kurz vor Schluss hin: „Bergsteiger kennen das“
Michael Scharold wird den TSV 1860 München verlassen. Jetzt ließ er seine Löwen-Zeit Revue passieren.
Löwen-Finanzboss Scharold schmeißt kurz vor Schluss hin: „Bergsteiger kennen das“
Löwen mit Remis-Serie: Schneckenrennen in der 3. Liga - Will denn niemand aufsteigen?
Der Aufstiegskampf in der 3. Liga wird immer zäher. Der TSV 1860 schien sich zuletzt abzumelden - doch es ist noch lange nichts entschieden.
Löwen mit Remis-Serie: Schneckenrennen in der 3. Liga - Will denn niemand aufsteigen?
Die Löwen als „Ja, aber ...“-Klub: Irgendwie alles unentschieden
Die Löwen bleiben in der 3. Liga auch im elften Spiel in Folge ohne Niederlage. Wieder mal gehen die Münchner mit einem Unentschieden vom Platz. Unentschieden (oder noch …
Die Löwen als „Ja, aber ...“-Klub: Irgendwie alles unentschieden
TSV 1860 verlängert mit Leistungsträger 
Der TSV 1860 München verlängert mit einem weiteren Leistungsträger. Der Drittligist sichert sich die Dienste von Marius Willsch für weitere Jahre.
TSV 1860 verlängert mit Leistungsträger 

Kommentare