+
Marin Tomasov (l.) steht in Kroatiens Kader

In kroatischen Kader berufen

Tomasov vor Länderspieldebüt

München - Erfreuliche Nachrichten für Marin Tomasov: Der Mittelfeldspieler wurde in den Kader der kroatischen Nationalelf berufen - allerdings fehlt er dadurch beim 1860-Trainingsauftakt.

Marin Tomasov wird beim Trainingsauftakt am 8. Juni fehlen. Aus erfreulichem Grund: Der Offensivmann wurde erstmals ins Aufgebot der kroatischen Nationalmannschaft für das WM-Qualifikationsspiel am 7. Juni gegen Schottland und das Testspiel am 10. Juni gegen Portugal berufen.

Trainer Igor Stimac berief neben Tomasov aus Deutschland noch Verteidiger Mateo Pavlovic (Werder Bremen), die Mittelfeldspieler Milan Badelj, Ivo Ilicevic (beide Hamburger SV) und Ivan Perisic sowie die Stürmer Ivica Olic (beide VfL Wolfsburg) und Mario Mandzukic (Bayern München) in sein 31 Spieler zählendes Aufgebot.

sid/tz

Wer kommt? Wer geht? Alle 1860-Transfergerüchte

Wer kommt? Wer geht? Alle 1860-Transfergerüchte

Daniel Adlung
Wer kommt? Wer geht? Alle 1860-Transfergerüchte

Auch interessant

Kommentare